NEWS

Laufende Updates zu Public Moves

Wegen der notwendigen Demo für die Clubkultur wird die Klasse Bulerias auf der Wiesen (Flamenco) von Marco de Ana und Carlos Ronda am 8. August 2020 um 15:30 Uhr von der Kaiserwiese auf die Papstwiese verlegt. Die Uhrzeit bleibt gleich.

Location-Tausch: Die Klassen von Akemi Takeya wurden am 6. und 10. August auf die SPORTinsel auf der Donauinsel verlegt (19:00 Uhr). Somit finden die Workshops von Elizabeth Ward (6. August) und Alexander Gottfarb (10. August) im Arkadenhof statt.

Liebe Public-Moves-Afiçionados,
das überwältigende Interesse an unseren Open-Air-Klassen freut uns natürlich riesig, führt aber dazu, dass manche Kurse bereits wenige Minuten nach Reservierungsbeginn ausreserviert sind und somit selbst Frühaufsteher*innen um 6:00 Uhr früh am Vortag schon keinen Platz mehr bekommen. Wir können euch versichern, dass wir am liebsten noch einmal soviele Tanzmöglichkeiten anbieten würden, die Covid-19-Realität jedoch Einschränkungen bei Anzahl der Plätze in Wien sowie Anzahl der Plätze auf dem jeweiligen Tanzboden/Rasen bedingen und wir heuer, hoffentlich nur heuer, damit leben müssen. Wir versichern euch jedoch auch, dass hier keine VIP-Slots zurückgehalten werden – alle Public-Moves-Angebote basieren auf first-come-first-serve-Basis. MORE

Public Moves Halbzeit

Wir ziehen zur Halbzeit von Public Moves powered by AK Wien eine überaus positive Zwischenbilanz: Bereits über 9.000 Personen haben sich seit 9. Juli zu den 140 Veranstaltungen (weitere acht fielen dem Wetter zum Opfer) angemeldet. Davon konnten wir über 6.000 Teilnehmer*innen auf den Tanzflächen unterbringen und weitere 2.500 außerhalb der eigentlichen Bühnen – aber immer unter Wahrung des vorgeschriebenen Abstands. Insgesamt nahmen folglich 8.500 Personen aktiv teil. An Zuschauer*innen zählten wir weitere 5.500 Personen. Sollte – vor allem im Bezug auf die Wetterlage – alles gut gehen, werden wir in den ausstehenden 150 Kursen zu ähnlichen Erfolgen kommen und insgesamt fast 30.000 Menschen zum „Tanzen“ gebracht haben. Wir sind sehr glücklich und sagen jetzt schon Danke für’s Mittanzen! 

Wir tanzen weiter!

Von wegen abgesagt: Wir machen aus der Not eine Tugend und verlegen das Tanzen diesen Sommer einfach nach draußen, für die größte Public Moves powered by AK Wien Ausgabe aller Zeiten! Von 9. Juli bis 30. August 2020 veranstalten wir 296 Gratis-Workshops mit 90 Dozent*innen an sieben öffentlichen Plätzen und Parks in der Stadt. Mit allem von African Dance mit Koffi Kôkô, Ballett mit Elizabeth Ward, Bollywood mit Jaskaran Anand über zeitgenössischen Tanz mit Joe Alegado, Flamenco mit Marco de Ana, Stepptanz mit Mani Obeya bis hin zu einem knallharten Workout mit Florentina Holzinger. Geeignet für alle Altersgruppen und jedes Level – auf Abstand. Wir freuen uns auf euch! MORE

Shake the Break: Public Moves Edition

Die 296 Public Moves Workshops stehen natürlich allen Altersgruppen und Fähigkeiten offen – diese hier empfehlen wir allerdings besonders als Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche: Markus EggenspergerJohanna Figl & Martina RöslerÁkos HargitayRomy KolbSuni Löschner & Katharina WeinhuberKaveri & Philipp SagederFuturelove SibandaGrischka Voss und Attila Zanin. MORE

[ImPulsTanz Specials] 2020

Die Reihe der [ImPulsTanz Specials] im Herbst 2020 im Odeon Theater wird musikalisch-performativ am 1. September 2020 von Alain Franco mit einem Lecture Concert zu Wiener Klaviermusik eröffnet. Weiters lädt ImPulsTanz zur exklusiven Preview von Tino Sehgals This joy inmitten der Ausstellung BEETHOVEN BEWEGT am 25. und 26. September ins Kunsthistorische Museum. Am 1. und 2. Oktober 2020 gibt der international renommierte Regisseur Michael Laub mit zwei Live Video-Lecture-Demonstrations und anschließenden Gesprächen mit Anne Juren Einblick in sein vielfältiges und reichhaltiges künstlerisches Schaffen. Zum Abschluss des [ImPulsTanz Special]-Programms wollen wir gemeinsam das 15-jährigen Bestehen von Liquid Loft / Chris Haring von 6. bis 16. Oktober 2020 feiern – mit der lang ersehnten Uraufführung von BLUE MOON you saw ..., dem Klassiker posing project B sowie einer Buch- und Platten-Präsentation mit Live Konzert von Andreas Berger, moderiert von Dirk Stermann. MORE

Research Projects 2020

Neben der Public Moves-Reihe (noch bis 30. August 2020) freuen wir uns in Kooperation mit den Wiener Festwochen drei Research Projects im Odeon Theater präsentieren zu können: Begleitend zu zwei Festwochen-Produktionen in der Halle E im MuseumsQuartier (Die Goldberg Variationen, BWV 988 von Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas & Pavel Kolesnikov und Ultraworld von Susanne Kennedy & Markus Selg) sowie zum [ImPulsTanz Special] zu 15 Jahren Liquid Loft / Chris Haring laden vier Künstler*innen zum gemeinsamen Forschen ein – der langjährige musikalische Begleiter von Anne Teresa De Keersmaeker, Alain Franco, gemeinsam mit Rosas-Tänzerin Marie Goudot (27.–29. August 2020), Choreograf Chris Haring (13.–15. September 2020) sowie Schauspieler, Tänzer und Susanne Kennedy-Hauptdarsteller Frank Willens (27.–29. September 2020). Bewerbungen sind ab sofort möglich! MORE

Wiener Kultursommer

Wien dreht auf! Und ImPulsTanz ist mit Public Moves mit dabei. Darüber hinaus zeigt der Kultursommer die gesamte Bandbreite der Wiener Kulturlandschaft bei freiem Eintritt auf Open-Air-Bühnen in der ganzer Stadt. Für den Schwerpunkt im Bereich Tanz und Performance haben sich Rio Rutzinger (Künstlerische Leitung Workshops & Research ImPulsTanz) und Performer Mani Obeya zusammengetan und präsentieren ein Programm, das die in Wien lebenden Künstler*innen der Szene in all ihren Facetten zeigt. MORE

ImPulsTanz unterstützen

Da ImPulsTanz dieses Jahr leider nicht wie gewohnt und geplant stattfinden kann, freuen wir uns umso mehr über eure Unterstützung – in Form von Spenden für unser Projekt Lass Springen!, das Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Workshops ermöglicht, für neue Spiegelwände und vieles mehr. Oder fördern Sie unser Festival in Form einer Mitgliedschaft bei den ImPulsBringern. Darüber hinaus sind auch unsere Workshop- und Performance-Gutscheine sowie Merchandise-Artikel weiterhin in unserem Shop erhältlich. Vielen lieben Dank!

VIDEO

Public Moves: Gratis-Workshops für alle

Von 9. Juli bis 30. August wird an sieben Locations in Wien getanzt: Mehrmals täglich und bei jedem Wetter bieten 90 Dozent*innen Einblicke in unterschiedliche Tanzstile – von Ballett und Bodywork über Jazz und HipHop bis Voguing und Yoga. Die 296 Workshops stehen allen Altersgruppen und Fähigkeiten offen. Dank der großzügigen Unterstützung der Arbeiterkammer Wien sind die Kurse erneut gratis!

Video by maximilian Pramatarov
 

NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 08.08.2020, 10:38 | Link: https://www.impulstanz.com/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival