NEWS

Zusatzvorstellungen

Aufgrund der großen Nachfrage dürfen wir Ihnen für THE SACRIFICE von Dada Masilo / The Dance Factory und TRACES von Ultima Vez / Wim Vandekeybus je einen weiteren Termin anbieten. Jetzt Tickets sicher. MORE

Maskenpflicht in allen Theatern ab 22. Juli

In Einklang mit der Wiener COVID-19-Öffnungsbegleitverordnung gilt ab 22. Juli zusätzlich zur 3-G-Regel (getestet/geimpft/genesen) in allen Wiener Theatern und Kultureinrichtungen MNS-Masken Pflicht. Wir empfiehlen dringend die Verwendung von FFP2-Masken und bitten alle Besucher*innen, diese selbst mitzubringen. Weitere Details zu den COVID-19-Maßnahmen finden Sie hier. Außerdem müssen ab dem 22. Juli ebenfalls alle Besucher*innen unserer ImPulsTanz Festival Lounge den Nachweis erbringen, dass sie entweder geimpft sind oder über ein aktuell negatives PCR-Testergebnis (maximal 72 Stunden ab Probenahme gültig) verfügen.

Highlights Woche 2

Nach einem fulminanten Festivalauftakt wird es in der zweiten ImPulsTanz-Woche musikalisch-cineastisch, u. a. mit einer Pop-Operette des [8:tension] Young Choreographers’ Series Artist Astrit Ismaili (23. & 25. Juli), einem getanzten Debussy-Aquarell von Lisbeth Gruwez & Claire Chevallier (21. & 23. Juli), 77 schweißtreibenden Minuten zum Berghain-Sound von der Weld Company & Frédéric Gies (22. & 23. Juli), einem berührenden Tanzfilm von Faustin Linyekula und zwei brandaktuellen Musikvideoprogrammen im mumok kino.  MORE

Nachruf auf Daniel Aschwanden

Traurig, schockiert und betroffen haben wir vom frühen Tod unseres Freundes und langjährigen Festivalwegbegleiters, des Künstlers Daniel Aschwanden, erfahren. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau, seinem Sohn, seinen Angehörigen und engsten Freund*innen. Er verstarb am frühen Abend des 8. Juli. Seine kurze und schwere Krankheit behandelte er diskret. Umso überraschender hat uns diese traurige Nachricht getroffen. Wir werden diesen so unbändig kreativen, so freundlichen und doch so unermüdlich und beharrlich kämpfenden Künstler und Freund schmerzlich vermissen. MORE

ImPulsTanz Soçial 2021

Wenn der Tag zur Nacht wird, öffnet die ImPulsTanz Festival Lounge von 15. Juli bis 15. August ihre Tore für das bunte Treiben aus sommerlichen Nachtschwärmer*innen, internationalen Festivalgästen und anderen Tanzwütigen. Den Startschuss in der neuen, wunderbar opulenten Lounge-Location im Kursalon Wien im Stadtpark fällt gleich am 15. Juli mit einem Live-Konzert des Soul-/R’n’B-Wunderkinds Lou Asril. Hier geht es zum gesamten Programm.

Public Moves 2021

Ab sofort sind alle Public-Moves-Klassen online! Von 6. Juli bis 15. August laden 112 Dozent*innen zu 189 Klassen an acht Standorten ein. Diese stehen allen Levels und Altersgruppen offen – täglich, draußen und gratis. Anmeldungen sind jeweils am Vortag ab 11:00 Uhr möglich. MORE

IDOCDE Symposium on Contemporary Dance Education

Auch dieses Jahr freuen wir uns – am 31. Juli und 1. August – Gastgeber für das IDOCDE Symposium on Contemporary Dance Education zu sein. Das Symposium mit dem Titel per/mutationpractical and tactical applications in taking care of mortal dancing versammelt alles, was seit Beginn der globalen Pandemie zum Weitertanzen bewegt. MORE

Dance on Screen

Neben Performances, Workshops und heißen Nächte bietet ImPulsTanz auch ein umfangreiches Begleitprogramm an. Ab dem 22. Juli beleben wir die Leinwand des mumok kino: Faustin Linyekulas Film Letters from the Continent sammelt 21 Video­-„Briefe“, die während der Covid­-19­-Pandemie gedreht wurden und einen Blick auf aktuelles zeitgenössisches Tanzschaffen von Marokko bis Südafrika erlauben. Und die Musikvideoprogramme I Like und Pop Art, in Kooperation mit Vienna Shorts, holen eines der wandlungsfähigsten zeitgenössischen Medien vom Bildschirm auf die Kinoleinwand. MORE

Premieren-League

Nach einem unfreiwillig ruhigeren Jahr freuen wir uns, dass eine ganze Reihe internationaler und österreichischer Größen ihre brandneuen Stücke bei ImPulsTanz uraufführen: Meg Stuart gastiert mit CASCADERaja Feather Kelly, Leiter der Compagnie the feath3r theory, wird vor Ort den dritten Teil seiner UGLY-Triologie entwickeln und erstmals dem Publikum präsentieren. Maguy Marin und Alain Platel zeigen spannende Neubearbeitungen ihrer Klassiker Umwelt und Gardenia. Und auch heimische Vertreter*innen wie Ian KalerWilli DornerSaskia Hölbling und Liquid Loft können endlich zeigen, woran sie im letzten Jahr gearbeitet haben. MORE

ImPulsTanz Kampagne 2021

Als Teil der diesjährigen Festivalkampagne – Being ImPulsTanz – hat das Designstudio CIN CIN gemeinsam mit der angesagten 3D-Make-up-Künstlerin Ines Alpha, die u. a. spacige AR-Filter für Dior und Artworks für Charli XCX entworfen hat, exklusiv für ImPulsTanz einen Instagram Face Filter gestaltet. So können auch all jene, die bedauerlicherweise diesen Sommer nicht nach Wien reisen können, Teil des Festivals sein – zumindest virtuell. Wir freuen uns auf zahlreiche Filter-Beiträge – tobt euch aus! MORE

Shaken in den Sommerferien!

Das Stillsitzen hat ein Ende: Zusammen mit dem Dschungel Wien laden wir wieder Kinder und Jugendliche zwischen 3,5 und 18 Jahren zu 12 spannenden Shake-the-Break-Workshops ein. Daybee Dorzile, Markus Eggensperger, Ákos Hargitay, Romy Kolb und Attila Zanin nehmen euch mit in die Welt des HipHop und Social Dance, Futurelove Sibanda bringt Musik aus seiner Heimat Simbabwe mit, Suni Löschner, Johanna Figl und Martina Rösler lassen die Tiere los und Laura Steinhöfel, Elda Gallo, Sanja Tropp Frühwald und das Künstlerinnenkollektiv KLAUS beschäftigen sich spielerisch mit Themen wie der Liebe, Prinz(essinn)en und dem Zusammenleben von Mensch, Tier und Natur. MORE

Candy auf’s Handy: ImPulsTanz auf Telegram

Um während des Festivaltumults, aber auch schon im Vorfeld – nämlich ab sofort – auf dem Laufenden zu bleiben, ist ImPulsTanz jetzt bei Telegram. Dort gibt’s Neuigkeiten über das Programm, Hinweise auf spontane Jams, Showings und Zusatzvorstellungen, nützliche (Geheim-)Tipps sowie das ein oder andere Gewinnspiel direkt auf’s Handy. Gleich anmelden!

More is more

Wir freuen uns, schon jetzt weitere Zusatzvorstellungen und -Workshops ankündigen zu dürfen: Einmal mehr werden Marta Coronado und Fabiana Pastorini im Arsenal unterrichten, im Odeon wird ein weiteres Mal Tribute von Frédéric Gies zusammen mit der Weld Company zu sehen sein und in der MQ Libelle feiern PLASTIC PARTY VIENNA ein drittes Mal 100 Jahre Beuys. Hier jetzt Plätze sichern!

VIDEO

ImPulsTanz Festival Spot 2021

Art Direction & Design by Cin Cin • Vienna
Performer: Breanna O’Mara & DADA JV / Make Up and Hair by Sarah Bzoch / Styling by Patricia Narbon / 3D Make Up by Ines Alpha

GOOD TO KNOW

Design: CIN CIN Vienna / Photos: Ulrich Zinell / Performer: Breanna O'Mara / 3D Make Up: Ines Alpha

Performance-Katalog zum Download

Jetzt durch das Programm von ImPulsTanz 2021 schmökern – hier gibt es den Performance-Katalog als DOWNLOAD.

Design: CIN CIN Vienna / Photos: Ulrich Zinell / Performer: DaDa JV / 3D Make Up: Ines Alpha

Workshop-Katalog zum Download

Für Profis, Neutänzer*innen, dauerhaft Begeisterte und Wiederauffrischer*innen: Alle Workshops und Research Projects findet ihr in unserem neuen Katalog. DOWNLOAD

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 27.07.2021, 05:06 | Link: https://www.impulstanz.com/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival