You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

PRO SCENE

Field Project 2019: Steven Cohen "Body Scenograpphy" © Karolina Miernik
Field Project 2019: Steven Cohen "Body Scenograpphy" © Karolina Miernik

ImPulsTanz versteht sich als eine aktive Austauschplattform für Tanz- und Performanceschaffende. Aus diesem Anliegen heraus bietet das Festival eine Vielzahl von Aktivitäten für Tanzstudent_innen, Dozent_innen, Choreograf_innen, Dramaturg_innen und Produzent_innen: von Auditions, Talks, Teacher Trainings, Residencies, Buchpräsentationen oder auch Workshop Showings bis hin zu Konferenzen. Bei Interesse beachten Sie bitte die regelmäßigen Updates zum aktuellen Festival oder kontaktieren Sie uns unter workshops@impulstanz.com.

AUDITIONS listet laufend aktualisierte Auditiontermine internationaler Compagnien, die während des Festivals stattfinden. Sollten Sie selber eine Audition während ImPulsTanz abhalten wollen, finden Sie hier auch dazu die nötige Information. MORE

EDUCATION Zur intensiven Auseinandersetzung mit dem eigenen künstlerischen Können, der Erforschung neuer Strömungen und dem fokussierten künstlerischen Arbeiten bietet ImPulsTanz unterschiedliche Formate im Rahmen des Festivals an: ATLAS – create your dance trails ist ein fünfwöchiges choreografisches Trainingsprogramm für Künstler_innen mit ersten choreografischen Erfahrungen und danceWEB lädt für den gesamten Festivalzeitraum junge Tänzer_innen und Choreograf_innen zur Weiterbildung und zum Austausch ein. Darüber hinaus bieten wechselnde Teacher Trainings die Vertiefungen von Trainingsmethoden. MORE

SYMPOSIEN ImPulsTanz bietet jedes Jahr neben den praktischen Aus- und Fortbildungsprogrammen auch die Möglichkeit zum theoretischen Autausch in diversen Symposien: so findet z.B. von 26.–28. Juli 2019 das 7. IDOCDE Symposium unter dem Motto Tracing Forwards beim ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival statt. MORE

RESIDENCIES Jedes Jahr stellt ImPulsTanz sowohl aufstrebenden als auch bereits etablierten Künstler_innen seine Studios zur Verfügung, um im Schatten der wohligen Festivalatmosphäre bei einer Residency zu arbeiten, zu recherchieren, zu kreieren und zu schreiben. Die TURBO Residency beinhaltet darüber hinaus auch persönliches Coaching. MORE

 

GOOD TO KNOW

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie HIER.

© Karolina Miernik

Workshop Locations

Du möchtest wissen, wie du zu unseren Workshop Locations und Studios kommst? Details dazu findest du hier

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 15.11.2019, 00:53 | Link: https://www.impulstanz.com/proscene/