DATENSCHUTZ UND COOKIES

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns (ImPulsTanz/Wiener Tanzwochen) ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Verarbeitung personenbezogener Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Die personenbezogenen Daten werden – neben den ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Verwendung – für die folgenden Zwecke auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse oder Einwilligungen der Nutzer*innen verarbeitet: die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Service- und Nutzerleistungen sowie die Gewährleistung des technischen Supports.

Kontakt mit uns
Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine Daten für die Bearbeitung von Anfragen und für den Fall von Anschlussfragen bis auf Widerruf bei uns gespeichert. Grundsätzlich ist jede Datenübertragung auf unserer Website über SSL verschlüsselt. Damit ist auch die Eingabe deiner Formulardaten (z. B. Adressdaten) vom Auslesen unbefugter Dritter geschützt.

Kundenkonto Workshop-Buchung
Um auf unserer Website Workshops zu buchen oder zu bezahlen musst du ein Kundenkonto anlegen. Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden dabei folgende Daten bei uns gespeichert: Vorname, Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Profilbild (optional). Im Falle einer erfolgreichen Kursbuchung werden noch entsprechende Daten aus dem Warenkorb gespeichert (deine gebuchten Kurse, allfällige zusätzliche Eingaben zur Bestätigung deines Tarifschemas und zur Berechnung der Kursgebühr).

Die von dir bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit dir nicht abschließen.
Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nur wenn dies notwendig ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen (z. B. für Abrechnungszwecke mit einem Zahlungsdienstleister) sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis auf Widerruf gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Online-Bezahlung der Workshops & Research Projects
Für die Abwicklung von Online-Zahlungen wirst du auf die entsprechenden Webseiten unserer Zahlungspartner (mpay24, SOFORT) weitergeleitet. Das heißt, dass über unsere Website keine Zahlungsdaten (Kreditkarten oder Bankdaten) eingegeben und gespeichert werden.

ImPulsTanz Performance-Tickets
Für die Buchung und den Kauf von Performance-Tickets wirst du an unseren Ticketing-Partner Culturall weitergeleitet.

Server-Logfiles
Die Zugriffe auf den Server der Website werden aus Sicherheitsgründen protokolliert. Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen URL, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Responsecode, Browsertyp und Version, User Client und IP-Adresse.
Diese Server-Logfiles sind ohne Zuordnung zur Person der Nutzerin/des Nutzers und erfolgen nur zur Optimierung der Website bzw. um Missbrauch oder Angriffe auf die Webserver zu erkennen und abzuwehren.


Newsletter

Wir versenden Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger*innen oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn du deine E-Mail-Adresse angibst.

Inhalte der Newsletter
Im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter werden dessen Inhalte konkret umschrieben. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unserem Programm, Angebote, Leistungen und darüber hinaus.

Double-Opt-In und Protokollierung
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass du nach der Anmeldung eine E-Mail, in der du um die Bestätigung deiner Anmeldung gebeten wirst, erhältst. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung sowohl des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse.

Statistische Erhebung und Analysen
Die Newsletter enthalten einen sogenannten „web-beacon“. Ein „web-becon“ ist eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von unserem Webserver abgerufen wird. Der dabei gespeicherte Token und der Zeitpunkt des Aufrufs dient nur der Statistik, wie oft der Newsletter gelesen (geöffnet) wurde und welche Links geklickt werden.

Kündigung/Widerruf
Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren. Klicke direkt im Newsletter auf „abmelden/unsubscribe“ oder sende deinen Widerruf an folgende E-Mail-Adresse: post@impulstanz.com. Wir können die ausgetragenen E-Mail-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich.


Postalische Zusendung

Du hast die Möglichkeit, über unsere Website unsere Programme in gedruckter Form zu bestellen. Hierfür benötigen wir deinen Namen, deine Adresse und deine Erklärung/Zustimmung, dass du mit der Zusendung von Informationsmaterialien von ImPulsTanz/Wiener Tanzwochen auf dem Postweg einverstanden bist.

Stornierung/Widerruf
Die postalische Zusendung kannst du jederzeit stornieren. Sende deine Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: aussendung@impulstanz.com oder per Brief an ImPulsTanz, Museumstraße 5/21, 1070 Wien. Wir können die ausgetragenen Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich. Zur Umsetzung des postalischen Versands behalten wir uns vor, unter Einhaltung aller datenschutzrechtlicher Vorgaben, die Daten zur Verarbeitung an Kuvertieranstalten/Post-Dienstleister nur für die jeweilige Auftragsabwicklung weiterzugeben.


Cookies

„Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ein Cookie dient dazu, die Angaben zu einer*m Nutzer*in bzw. dem Gerät, auf dem das Cookie gespeichert ist, während oder auch nach dem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern.

Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten (technisch essenzielle Cookies), externe Medien einzubinden und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Alle Cookies, die nicht technisch notwendig sind, bedürfen Ihrer Einwilligung. Du hast jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen.

Auf dieser Website EINGESETZTE Cookies


Essenzielle Cookies

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Diese Cookies bedürfen keiner Einwilligung.

ImPulsTanz
Anbieter: ImPulsTanz
Zweck: funktionelles Cookie für Website-Einstellungen wie Programmfilter und Speicherung des Warenkorbs bei Workshop-Buchungen
Cookie: ImPulsTanz
Laufzeit: Sitzung

Cookie Consent
Anbieter: ImPulsTanz
Zweck: speichert Ihre individuellen Cookie-Einstellungen dieser Website (Cookie Consent)
Cookie: IPT-consent
Laufzeit: 1 Jahr

 


Einbindung externer Medien

Cookies von Drittanbietern („Third-Party-Cookies“)
Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes Medien von Drittanbietern ein. Dabei werden von den Diensten Cookies auf dem Gerät der Nutzer*innen gespeichert, um technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung zu erhalten.

YouTube Videos
Anbieter: YouTube
Zweck: sammelt Daten von Nutzer*innen zu ihrem Besuch und der abgerufenen Videos
Cookies (Laufzeit): GPS (1 Tag), VISITOR_INFO1_LIVE (179 Tage), YSC (Sitzung)
Datenschutzerklärung: https://www.youtube.com/t/privacy

Vimeo Videos
Anbieter: Vimeo
Zweck: sammelt Daten von Nutzer*innen zu ihrem Besuch und der abgerufenen Videos
Cookies: vuid
Laufzeit: 2 Jahre
Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy

Google Maps
Anbieter: Google LLC
Zweck: speichert Informationen über Nutzereinstellungen und -informationen für Google Maps
Cookies: NID
Laufzeit: 6 Monate
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

 


Statistik

Statistik-Cookies helfen Website-Besitzer*innen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Websites interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Google Analytics
Anbieter: Google LLC
Zweck: Erhebung statistischer Daten der Websitenutzung
Cookies (Laufzeit): __utma (2 Jahre), __utmb (30 Minuten), __utmc (Sitzung); __utmt (10 Minuten), __utmz (6 Monate)
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy


Webanalyse

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“).
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

IP-Anonymisierung
Um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sogenanntes IP-Masking) zu gewährleisten, wurde auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert: Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von impulstanz.com werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Über die IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers von impulstanz.com wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfährst du auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).

Analytcs Opt-Out-Plugin
Neben dem nicht Einwilligen bzw. Widerspruch der Webanalyse auf dieser Website kannst du die Erfassung und Übermittlung der durch die (Google-)Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google über ein Browser-Plugin verhindern: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch Online-Marketing
Ein Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies einer Vielzahl von Diensten zu Zwecken des Online-Marketings kann über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.


Ihre Rechte

Dir steht grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten:
ImPulsTanz
Museumstraße 5/21, 1070 Wien
T +43.1.523 55 58
info@impulstanz.com

Wiener Tanzwochen
Neustiftgasse 3/12, 1070 Wien
T +43.1.523 55 58
info@impulstanz.com

© ImPulsTanz/Wiener Tanzwochen 2020. Alle Rechte vorbehalten

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 06.04.2020, 23:46 | Link: https://www.impulstanz.com/privacy-policy/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival