NEWS

© Christa Niels
© Christa Niels

Black Race Trophy ehrt Ismael Ivo

"Der brasilianische Künstler bescheidener Herkunft, der die Welt gegen alle Arten von Vorurteilen erobert hat, wird 2021 mit der Troféu Raça Negra geehrt, einer Auszeichnung, die zu den Aktivitäten von Afrobras gehört, einer 1997 gegründeten Nichtregierungsorganisation, die sich der Stärkung von Information, Ausbildung, Qualifizierung und Förderung zur Gleichstellung und Sichtbarkeit schwarzer Brasilianer*innen widmet.

Der Preis wird jährlich im Rahmen des National Day of Black Awareness am 20. November verliehen und bringt schwarze und nicht-schwarze nationale und internationale Persönlichkeiten zusammen, die zur Vertiefung und Erweiterung der Wertschätzung von Schwarzen beigetragen haben – eine bedeutende und zeitgemäße Anerkennung all derjenigen, die sich unablässig im Kampf um Racial Equality engagiert haben und engagieren." (pedgetimes.com) MORE

© Marc Shoul

William Kentridge mit Kunstpreis geehrt

Der Künstler und Regisseur William Kentridge hat den mit 20,000 Euro dotierten Kunstpreis Ruth Baumgarte erhalten. Es sei immer eine Freude, wenn die eigene Arbeit gesehen und anerkannt werde, sagte der 66-jährige Südafrikaner am Freitag in Hannover. Wir gratulieren herzlich.

Bei ImPulsTanz war Kentridge zuletzt 2013 mit REFUSE THE HOUR zu sehen. MORE

© Jan Ritsema

Nachruf auf Jan Ritsema

Wir trauern um den Theatermacher Jan Ritsema. Er ist am Sonntag, den 10. Oktober 2021 mit 76 Jahren verstorben.

Der niederländische Regisseur, Schauspieler und Tänzer arbeitete mit zahlreichen europäischen – vor allem niederländischen und belgischen – Theatergruppen und realisierte verschiedenste Theaterformate: angefangen bei etabliertem Sprechtheaterrepertoire von Shakespeare oder Heiner Müller, über für die Bühne adaptierte Texte von James Joyce, Virginia Woolf, Rainer Maria Rilke, bis hin zu Performances, die aus der Zusammenarbeit mit Tänzer*innen und Schauspieler*innen entstanden. Jan Ritsema war nicht an Theater als Illusion interessiert, sondern setzte in seiner Arbeit ein Theater um, in dem sich Denken und Darstellen treffen.

©yako.one

Preisträgerinnen des ImPulsTanz – Young Choreographers’ Award

Am Samstagabend, dem 14. August 2021 wurden im Rahmen einer kleinen Zeremonie im MuTh die Gewinnerinnen des 2018 ins Leben gerufenen ImPulsTanz – Young Choreographers’ Award gekürt: 

Tamara Alegre (CI/CH), Lydia Östberg Diakité (NO/SE), Nunu Flashdem (UK/CH), Marie Ursin (NO), Célia Lutangu (BE/CH)
FIEBRE 

Design: CIN CIN / Photos: Ulrich Zinell / Model: Breanna O’Mara / 3D Make Up: Ines Alpha

ImPulsTanz Kampagne 2021 – Being ImPulsTanz

Auch 2021 stehen wir als internationales Festival, das jährlich Gäste aus aller Welt in Wien begrüßt, vor großen Herausforderungen. Wir gehen davon aus, dass es leider für viele nicht möglich sein wird, uneingeschränkt zu uns nach Wien reisen zu können. Deshalb hat das Designstudio CIN CIN die Kampagne Being ImPulsTanz entwickelt und in Kollaboration mit der angesagten 3D-Make-up-Künstlerin Ines Alpha (@ines.alpha), die schon spacige AR-filter für Dior und Artworks für Charli XCX entworfen hat, einen exklusiven Face Filter auf Instagram gestaltet. Wir laden Fans weltweit und vor Ort ein, mittels dieses Filters Teil des Festivals zu werden. Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr hier.

© Regina Brocke

Abschied von unserem Freund Ismael Ivo

Erschüttert und in tiefer Trauer müssen wir bekanntgeben, dass ImPulsTanz-Mitbegründer und Tanzikone Ismael Ivo am Donnerstag, den 8. April 2021 im Alter von 66 Jahren in São Paulo an einer Covid-19-Erkrankung verstorben ist. Wir verlieren mit ihm nicht nur einen besonderen Freund, sondern auch eine bedeutende Stimme von ImPulsTanz.

Maartje Pasman "TETRIS" © Karolina Mienik

Lass Springen! Denn tanzen ist für alle da.

Tanzen macht nicht nur Spaß und weckt die Lebensgeister, es macht auch noch mutig und stärkt von Innen und Außen – das finden auch die Casinos Austria und haben gleich 30 ImPulsTanz-Workshops für ökonomisch schwächer gestellte Kinder und Jugendliche gespendet. Wir hoffen noch vielen weiteren Kindern gemeinsam mit ihnen und der Aktion Lass springen! die Teilnahme an einem Workshop zu ermöglichen. ImPulsTanz verdoppelt die Gesamtsumme der eingegangenen Spenden – damit hat Ihr Beitrag zweifachen Wert! Die so finanzierten Workshop-Plätze werden dem SOS-Kinderdorf und dem Verein Flucht nach Vorn zur Verfügung gestellt. MORE

Questioning terms and titles

Die Debatte um den Begriff "urban" hat ImPulsTanz letzten Sommer erreicht und führte schließlich zur Entscheidung, ihn aus den Bezeichnungen der verschiedenen Departments zu entfernen, in der Hoffnung eine Diskussion darüber in unserer Community zu eröffnen. Als wir 2015 anfingen, den Begriff zu verwenden, haben wir einen unserer damaligen Meinung nach passenden Überbegriff gewählt, um darunter die Kunstformen zusammen zu fassen, die in unserem Workshop-Programm eine wichtige Rolle spielen.

© TQW

DANCE ON TOUR

DANCE ON TOUR Austria (DOTA) ist eine Kooperation des Tanzquartier Wien und des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres und unterstützt Gastspiele von in Österreich ansässigen zeitgenössischen Tanz- und Performancekünstler*innen sowie -kompanien.

Der Antrag kann ab sofort und spätestens bis sechs Wochen vor dem geplanten Gastspieltermin gestellt werden. Der Zuschuss wird für das Jahr 2021 gewährt, d. h. das Gastspiel muss im Zeitraum vom 1. Jänner bis 31. Dezember 2021 stattfinden.

 

GOOD TO KNOW

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 07.12.2021, 12:48 | Link: https://www.impulstanz.com/news/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival