NEWS

ImPulsTanz 2021: Erste Programmhighlights

Von 15. Juli bis 15. August 2021 zieht das ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival wieder in die Theater und Museen Wiens ein und präsentiert in seiner einzigartigen Dichte und Vielfalt die hochkarätigen Positionen aus Tanz und Performance. Das Programm greift für 2020 geplante Produktionen auf und ergänzt diese mit neuen künstlerischen Arbeiten. Darüber hinaus bieten mehr als 160 Workshops und Research Projects sowie die Public-Moves-Klassen die Möglichkeit zum Selbertanzen.

© Tanzbüro Berlin

„Wozu Kritik?” – Digitale Debatte in drei Folgen

Was heißt und zu welchem Ende praktiziert man Kulturkritik?
In drei digitalen Panels diskutieren Kulturjournalist*innen, Dramaturg*innen, Philosoph*innen und Medienmacher*innen den Stand der Kritik und den Kulturjournalismus der Zukunft.

© Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin

Bachelor Tanz, Kontext, Choreographie am HZT Berlin

Der Bachelor-Studiengang Tanz, Kontext, Choreographie bietet eine über sechs Semester angelegte praxisnahe Ausbildung. Ziel ist die Entwicklung künstlerischer Arbeit im Feld der choreographischen Theorie und Praxis.

Bewerbungsfrist: 1. Dezember 2020
Studienbeginn: Oktober 2021

naplava © Dietmar Hoscher

Österreichische Indie Label Woche

Vom 19.–24. Oktober 2020 wird – nach dem Erfolg der Vorjahresveranstaltung – im REIGEN die 2. Österreichische Indie Label Woche stattfinden. Ziel ist es wiederum, rührigen, heimischen Musiklabels – quer durch die Genres, von Rock über Electronic bis HipHop – und ihren Künstler*innen eine öffentliche Plattform zu bieten. Jeder Abend wird von jeweils einem Label bestritten, inkl. Liveauftritte mehrerer Bands. Eine tolle Werkschau österreichischer Musikerinnen und Musiker.

Mehr Informationen gibt es hier: www.indielabelwoche.at

© John Baldessari Courtesy of the artist, Sprüth Magers & Beyer Projects, Photo: KHM-Museumsverband

Tipp: „BEETHOVEN BEWEGT“ im Kunsthistorischen Museum

Das Kunsthistorische Museum präsentiert in Kooperation mit dem Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien eine durchaus ungewöhnliche Hommage an Ludwig van Beethoven (1770–1827), den großen Vertreter der Wiener Klassik. Auch 250 Jahre nach seiner Geburt ist dessen Popularität ungebrochen.

29. September 2020 bis 24. Januar 2021

© Bernhard Müller

SZENE Salzburg Workspace Residencies 2021

Die SZENE Salzburg schreibt fünf Residencies für in Österreich lebende und arbeitende Tanz- und Performancekünstler*innen aus.

Bewerbungsschluss: Freitag, 13. November 2020

© Marc Coudrais

Goldener Löwe für La Ribot

Maria La Ribot wird auf der Biennale Danza di Venezia 2020 den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk erhalten und ebenfalls ihre ikonischen Arbeiten Panoramix (1993-2003) und Another Distinguée (2016) präsentieren. Herzlichen Glückwunsch! Auf einer ImPulsTanz-Bühne war La Ribot zusammen mit Mathilde Monnier und ihrem gemeinsamen Stück Gustavia im Jahr 2017 zu sehen.

© Eva Wuerdinger

Nestroy-Preis für Florentina Holzinger

Eine weitere Auszeichnung für Florentina Holzinger: für ihre Arbeit Tanz bekam sie den Nestroy-Preis in der Kategorie Regie verliehen. Wir gratulieren herzlich! MORE

© yako.one

Outstanding Artist Award 2020

Herzlichen Glückwunsch an Florentina Holzinger und den Verein zur Förderung von Mixed-Abled Dance und Performance – MAD! Sie werden mit dem Outstanding Artist Award 2020 des Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport in den Kategorien Performance und Kulturinitiative ausgezeichnet! Wir freuen uns sehr, dass sie ImPulsTanz schon so lange begleiten und diesen Sommer Teil der Workshopreihe Public Moves waren. Alles Liebe!

Der Preis wird jährlich an Künstler*innen der jüngeren und mittleren Generation vergeben, die bereits ein aussagekräftiges Lebenswerk vorweisen und deren Arbeiten von überregionaler Bedeutung sind.

© DIE_VIELEN_AT

WIR SIND VIELE – JEDE_R EINZELNE VON UNS

Solidarität statt Privilegien.
Es geht um alle.
Kunst und Kultur bleiben frei.

DIE VIELEN_AT sind ein Zusammenschluss von Aktiven der Kulturlandschaft in Österreich, dem sich auch ImPulsTanz angeschlossen hat und dessen Erklärung unterstützt.

 

GOOD TO KNOW

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.01.2021, 02:40 | Link: https://www.impulstanz.com/news/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival