You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

MARTINA RÖSLER

© Kat Reynolds / Franzi Kreis
© Franzi Kreis
© Franzi Kreis

Power Animals (8+)

Dieses tolle Tier steckt in dir und mir

Wer hätte nicht gerne stets einen unverwüstlichen, treuen Buddy dabei? In diesem Workshop suchen wir nach nichts Geringerem, als unseren Krafttieren, die uns in verschiedenen Lebenslagen zur Seite stehen und erspüren deren (und damit unsere eigene) Einzigartigkeit. Bevor wir unser individuelles Tier treffen, machen wir einen Streifzug durch die Elemente und ihre Qualitäten, verschiedenen Fähigkeiten, Farben und üben uns in genauer Beobachtung und tänzerischer Feinarbeit. Mittels kinesiologischer Übungen finden wir zur inneren Balance und Ausgeglichenheit und erforschen unsere eigene Stärke. Denn ein Vogel ist nicht gleich ein Vogel, wie ein Kind nicht gleich ein Kind ist. Wie bewegt sich der Adler, wie der Albatros? Was sind die besonderen Fähigkeiten des einen und die des anderen? Wie genau sieht die Bewegungssprache eines Igels aus? Welche Musik könnte zu dem jeweiligen Tier passen? Die unterschiedlichen Fortbewegungsarten und Körperformen inspirieren uns zu Improvisationen und Choreografien. Am Ende feiern Adler, Borkenkäfer und Co. im spektakulären Krafttier-Cypher!

ARTISTBIO: Martina Rösler

Martina Rösler arbeitet als freischaffende Choreografin, Performerin und Tanzvermittlerin in Wien. Sie studierte Zeitgenössische Tanzpädagogik an der MUK (ehemals Konservatorium Wien Privatuniversität) mit Auslandssemester an der Mimar Sinan Universität in Istanbul sowie Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. 2011 erhielt sie das danceWEB Stipendium bei ImPulsTanz, sowie 2012 das STARTStipendium für darstellende Kunst des BKA. Sie ist Teil des Wiener Theaterkollektivs makemake Produktionen mit dem sie 2015 für das Tanzstück „Das ist ja ein Ding“ mit dem STELLA-Preis in der Kategorie „beste Produktion für Kinder“ ausgezeichnet wurde. Darüberhinaus kollaboriert sie mit unterschiedlichen Menschen in diversen Kontexten. Als Performerin arbeitete sie u.a. mit Isabelle Schad und Eva-Maria Schaller. Als Choreografin ist sie außerdem für das Volkstheater Wien tätig und ist Dozentin im Master of Arts Education an der MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien). Sie realisierte zahlreiche Tanz- und Kunstvermittlungsprojekte für: SCHÄXPIR Festival, Tanzwerkstatt Wien, ASSITEJ Austria, Dschungel Wien, KinderuniKunst, KulturKontakt Austria.
 
 

GOOD TO KNOW

impressions'15 © Karolina Miernik

FAQ

Wo finden die Workshops statt? Wie bewerbe ich mich für Research Projects? Wo kann ich Performance-Tickets erwerben? Wo gibt es mehr Informationen zum soçial-Programm? Wie finde ich detaillierte Informationen auf der Website? Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen auf unserer FAQ Seite!

Workshop-Katalog zum Download

Workshops für Profis, Neutänzer_innen, dauerhaft Begeisterte und Wiederauffrischer_innen: Alle Workshops finden Sie in unserem neuen Katalog hier als DOWNLOAD

© cin cin

Performance-Katalog zum Download

65 Produktionen in nur einem Büchlein: Alle Stücke und Extras finden Sie zum Stöbern in unserem neuen Katalog hier als
DOWNLOAD

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 21.07.2019, 11:06 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2019/artist1672/