You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

NICOLE BERNDT-CACCIVIO

© Nicole Berndt-Caccivio
© Nicole Berndt-Caccivio
© Nicole Berndt-Caccivio

Full Presence Ahead

bereits ein Gedanke ist eine Bewegung

In diesem Workshop geht es nicht ums Machen, es geht ums Zulassen!
Über die achtsame Herangehensweise der Biodynamischen Craniosacral-Körperarbeit, versuchen wir in dieser Woche die Brücke zum zeitgenössischen Tanz zu schlagen. Nach angeleiteter Körperarbeit, auf der Basis von am eigenen Körper erlebten anatomischen Grundwissen über die Verbindung „head and tail“ (lat. coccys - occipitale, Verbindung von Steiß- zu Hinterhauptbein) und über den Fluss des LCS (lat. liquor cerebrospinalis, Name der Flüssigkeit im und um das Gehirn sowie des Rückenmarks), bewegen wir uns über Improvisationen hinein in den Tanz bzw. in die Bewegung in bewusster Körperpräsenz. Während die Energie unserer Aufmerksamkeit folgt, entdecken wir aus der Tiefe heraus die Qualität der craniosacralen Berührung, und nutzen die entstehenden Energieströme, um sanft in Improvisationen aus präsentem Körper und wachem Geist überzugehen. Alles passiert zugleich: die Stille und die Bewegung!

Bitte eigene Ressourcen, Papier und Stifte mitnehmen.
Es sind keine Vorkenntnisse in craniosacraler Arbeit notwendig.

ANDERE WORKSHOPS VON Nicole Berndt-Caccivio

Die Künstlerin in dir (55+)

Talente entdecken!

Wir werden nach einem sanften körperlichen Aufwärmtraining und ergiebiger Körperarbeit in eine choreografische Werkstatt übergehen, wo Talente neu entdeckt, erspürt und gefördert werden.
Über Improvisationsbilder, vorgegebene Aufgaben, Zufälle und natürlich spontane Ideen, entstehen viele einzelne choreografische Puzzles, die sich - wenn erwünscht - am Ende der Woche zu einem Ganzen fügen können!
Dadurch erleben die Teilnehmer_innen einen autodidaktischen, stressfreien, sowohl tänzerischen, wie auch theatralischen Zugang zu Bewegung/Tanz und dem nonverbalen Ausdruck des Körpers – alleine für sich, wie auch mit den anderen Teilnehmer_innen.

„Die Anregung und der Wunsch mit Menschen 55+ zu arbeiten, entstand 2009 durch meine Zusammenarbeit mit der Age Company in Wien (alles Protagonist_innen von 55 bis 80 Jahren), deren künstlerische Leiterin ich bin.“

ARTISTBIO: Nicole Berndt-Caccivio

1963 geboren in der Schweiz studierte Nicole Berndt-Caccivio, Nica, klassischen und modernen Tanz in Europa und den Cunningham Studios in NYC. Als Tänzerin war sie im Speziellen inspiriert durch die Zusammenarbeit mit der Tanzfabrik Berlin sowie dem Tanztheater Zürich. Mit ihrer eigenen Company Ljada in Biel-Bienne (CH), gewann sie 1992 zusammen mit Company Ricochet/UK den ersten Preis am Festival des Suzanne Dellal Centers Tel Aviv. Sie hat inzwischen Gastdozenturen im zeitgenössischen Tanz u.a. am MUK Wien, ZUKT Frankfurt a.M., ImPulsTanz, Seneca und Smash Projekten in Berlin und hat künstlerische Zusammenarbeiten u.a. mit Anna Heinimann („solo zu zweit“, Schweiz und Wien), Rupert Huber (Tosca Projekt Wien) Jürg Lietha (Organist in Bern, CH) David Bloom (Berlin), Kollektiv F (Bern), Nicolas Caccivio (Wien, Biel-Bienne) sowie Annelie André (Berlin). Sie ist künstlerische Leiterin von drei Vermittlungsprojekten, in denen Stücke mit älteren Menschen erarbeitet werden. Seit 2004 ist sie Körperarbeiterin in der Cranio Sacral Therapie/Osteopathie. Nica lebt in Berlin (DE) und Biel (CH), ist verheiratet, und findet, dass Älterwerden als inspirierend und nicht defizitorientiert gesehen werden sollte. Dafür erarbeitet sie interessante, anspruchsvolle Choreografien mit Amateur-Tänzer_innen in ganz Europa um sie professionell auf ihrem Weg in die Öffentlichkeit begleiten zu können, nebst der intensiven Zusammenarbeit mit angehenden Tanz-Student-innen sowie Choreograf_innen im professionellen Bereich.
 
 

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 21.07.2018, 07:44 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2018/id3636/