You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

JANET PANETTA

ImPulsTanz Workshops 2017 © Karolina Miernik
ImPulsTanz Workshops 2017 © Karolina Miernik
ImPulsTanz Workshops 2017 © Karolina Miernik
Dance Teacher Magazine © Kyle Froman

Ballet for Contemporary Dancers

Solide Technik und Bewegungsfreiheit

Dieser Workshop wird von Luis Carmona musikalisch begleitet.

Als Trainerin einiger der renommiertesten amerikanischen und europäischen Compagnien bringt Janet Panetta ihre reiche Erfahrung im klassischen und zeitgenössischen Tanz in ihren Unterricht ein. Sie versteht es hervorragend, kompromisslos und humorvoll Tanztechnik zu vermitteln und individuelles Feedback zu geben. In ihrem Unterricht geht es darum, mittels Alignment (Ausrichtung) eine starke technische Grundlage aufzubauen und den Tänzer_innen dadurch mehr Freiheit in ihren Bewegungen zu verschaffen. Rhythmus, Linie, Ausrichtung und Gewicht werden so allesamt zu Werkzeugen, die auf andere Tanzstile übertragen werden können.

Classical Ballet

Dieser Workshop wird von Luis Carmona musikalisch begleitet.

Endlich ein Workshop nur für Profi-Tänzer_innen, für diejenigen, die es noch werden wollen und fortgeschrittene Balletttänzer_innen. Die Sessions an der Stange und im Zentrum sind länger und wir kommen ins Tanzen und Springen. Sei darauf vorbereitet, dass deine Technik das nächste Level erreichen wird. Verbessere und verfeinere deine Fertigkeiten mit der internationalen Ballettmeisterin Janet Panetta. Entdecke neue Perspektiven von Bewegungen, die du schon jahrelang ausgeführt hast, während du gleichzeitig an Ausdauer und deiner künstlerischen Fähigkeit arbeitest. Ein erprobter und alternativer Weg, um deinen Tanz anzureichern, eine Garantie dafür, dass deine hohen Sprünge explosiver werden und die kleinen Sprünge leichter und schneller. Das Tanzen wird leichter und macht mehr Spaß!

Investigating Ballet

Funktionalität als Schönheit begreifen

Dieser Workshop wird von Luis Carmona musikalisch begleitet.

Janet Panetta dekonstruiert Bewegungen in ihre technischen Grundlagen so, dass Tänzer_innen aus verschiedensten Stilrichtungen sie verstehen können. Wir arbeiten von den Grundlagen bis zu anatomisch soliden Bewegungen. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie man Bewegungen erlernt und sie analysieren kann, z.B. in Bezug auf Gewicht, Form, Raum, Rhythmus und Zeit. Dies ist eine Arbeit von Innen nach Außen, von den Knochen zu den Muskeln, die es ermöglicht, sich mühelos und effizient zu bewegen ohne dabei die Muskulatur übermäßig zu beanspruchen. Wir lassen jegliche Manierismen bei Seite und konzentrieren uns voll auf den technischen Kern und die physische Struktur des Körpers. Das Ziel dieses Workshops ist, Funktionalität als Schönheit begreifen zu lernen, zum Beispiel zu verstehen, dass technisch korrekt arbeitende Beine und Füße schön sind und wir nicht nach Schönheit aus einer äußeren Quelle streben müssen. Dies ist ein praktischer und technischer Workshop, keine Theoriestunde. Alles Besprochene wird in Bewegung umgesetzt.

ARTISTBIO: Janet Panetta

Janet Panetta begann ihre Ausbildung bei Antony Tudor, Margaret Craske und Alfredo Corvino. Anschließend tanzte sie beim American Ballet Theatre und beim Metropolitan Opera Ballet. Sie performte in modernen und post-modernen Stücken sowie in Performance-Kunst. Sie unterrichtet Tänzer_innen zahlreicher großer amerikanischer Tanzcompagnien, u. a. des New York City Ballet, Paul Taylor Dance Company, Merce Cunningham Dance Company, sowie verschiedener europäischer Compagnien wie ROSAS, Pina Bausch/Tanztheater Wuppertal, Compagnie Mathilde Monnier, Ballet Preljocaj und in Schulen wie u.a. P.A.R.T.S., The New School und CCN Montpellier.
 
 

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.07.2018, 11:51 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2018/artist112/