You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Shamel Pitts

BLACK VELVET – Architectures and Archetypes

8:tension2018

Aus der Finsternis tauchen zwei Figuren wie lebendig gewordene Skulpturen auf: futuristische Idealtypen mit rasierten Köpfen und nackten Oberkörpern. Feines Licht, kontrastiert von durchdringender Musik, modelliert Muskeln und Konturen. In diesem mitreißenden Tanz erforschen eine Frau und ein Mann, was Geschlecht und Freundschaft, Identität und Liebe in den Dynamiken der Gegenwart bedeuten könnten. Shamel Pitts, ehemals Tänzer der Batsheva Dance Company, und die Tänzerin Mirelle Martins machen dieses Wechselspiel aus gegenseitiger Annäherung, Umarmung und Distanzierung zum emotionalen Höhenflug.

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 55 min

 

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

impressions'15 © Karolina Miernik

FAQ

Wo finden die Workshops statt? Wie bewerbe ich mich für Research Projects? Wo kann ich Performance-Tickets erwerben? Wo gibt es mehr Informationen zum soçial-Programm? Wie finde ich detaillierte Informationen auf der Website? Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen auf unserer FAQ Seite!

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.05.2019, 17:08 | Link: https://www.impulstanz.com/videogallery/aid5605/