You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

DADA MASILO / THE DANCE FACTORY (ZA)

Swan Lake

ImPulsTanz Classic2017

Die südafrikanische Tänzerin und Choreografin ist zweifellos eine der wichtigsten künstlerischen Entdeckungen der letzten Jahre. Mit Swan Lake schafft Dada Masilo, mit ihren 11 Tänzerinnen und Tänzern die Verbindung zwischen Ballettromantik und zeitgenössischem afrikanischem Tanz. Jedoch erzählt sie diese Geschichte von einer Liebe, die nicht sein soll, ein wenig anders … Dabei konfrontiert sie Tschaikowski mit Musik u. a. von Steve Reich und eröffnet so völlig neue Aspekte dieses Werks. Mit ihrem großartigen Ensemble und einer Mischung aus atemberaubend getanzten klassischen und zeitgenössischen Elementen zeigt sie, wie mit Tanz und Witz der aktuellen Situation (nicht nur) in Südafrika begegnet werden kann, das nach wie vor mit den Folgen der Apartheid, mit Homophobie und Aids zurechtkommen muss.

 

 

GOOD TO KNOW

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

A FUTURE ARCHEAOLOGY 2014 © BETTINA VISMANN

Zuhause gesucht!

Auf der Suche nach einer gemütlichen Unterkunft während des ImPulsTanz Sommers? Oder aber möchtest du deine Wohnung in der Urlaubszeit nicht vereinsamen lassen und statt dessen unseren Workshop Teilnehmer_innen die Viennese Art of Living näher bringen? Nähere Infos HIER

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Unsere drei verschiedenen Club Cards sind online erwerbbar. HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 24.05.2018, 08:09 | Link: https://www.impulstanz.com/videogallery/aid4941/