Kettly Noël & Nelisiwe Xaba

Correspondances

ImPulsTanz2007 © Eric Boudet

Kettly Noël, in Mali lebende Haitianerin und Nelisiwe Xaba aus Südafrika korrespondieren. Sie haben die Charaktere Madame X und Madame Y erfunden, um die Freundschaft zu feiern und schwere und leichte Fragen zu verhandeln. Es ist ein Spiel aus Lachen, Tanz und Verführung, und eine Darstellung der verpassten Gelegenheiten, der Eifersucht und der Hingabe. Kettly Noël schreckt nicht davor zurück, die dunklen Bilder Haitis für ihre Überlebensstrategien einzusetzen. 'Wenn man mich einschüchtern will, habe ich meine Ressourcen. Ich bin Haitianerin und der Voodoo, das macht immer Angst.' Fließend und elektrisch, exzessiv und klar zeichnet ihre Performance die Konturen einer ambivalenten Identität nach.

 

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 13.07.2020, 13:21 | Link: https://www.impulstanz.com/videogallery/146/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival