ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2021

© David Visnjic
© David Visnjic

Leja Jurišić, Bara Kolenc, Peter Kutin, Patrik Lechner, Mathias Lenz

BRINA - A KINAESTHETIC MONUMENT

Brina war ihr Partisaninnenname: Marta Paulin war unter den ersten modernen Tänzerinnen in Slowenien vor dem zweiten Weltkrieg. Geboren 1911 in Ljubljana, arbeitete die Studentin der Wigman-Methode zunächst für das Radio, bevor 1940 ihr erster Soloabend im Nationalen Opernhaus stattfand. Im Jahr 1941 nahm sie aktiv an der nationalen Befreiungsbewegung Teil. Eine Tänzerin und Kämpferin, die ihre Auftritte an der Front improvisierte: Ein einmaliges Phänomen in der Geschichte des modernen Tanzes. Zusammen mit Bara Kolenc, Leja Jurišić, Mathias Lenz und Patrik Lechner hat der österreichische Künstler Peter Kutin ein rotierendes, Hologramm-ähnliches Klanggebilde als kinesthetisches Denkmal für Brina geschaffen, das die traditionelle Vorstellung von Denkmälern als statisch und unveränderlich neu hinterfragt. Indem es einen evolutionären Zugang zur Memorialisierung ermöglicht, ist es selbst das Angebot einer neuen Form: Ein kinesthetisches Denkmal. 

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 50 Minuten

Trailer

Spielort:
mumok kino
Termine:
06.08.2021, 16:00
06.08.2021, 18:00
08.08.2021, 15:30
08.08.2021, 17:30

GOOD TO KNOW

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 28.10.2021, 01:00 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2021/performances/id1409/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival