ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

RESEARCH 2016

Joseph Wolfgang Ohlert
© Joseph Wolfgang Ohlert
Field Projects: 2016

Calla Henkel & Max Pitegoff & Angela Schubot

Intimacy and Scale


Das Field Project Intimacy and Scale findet in zwei zusammenhängenden Teilen statt. Angela Schubot leitet eine körperliche Praxis, die sich auf das Erzeugen von Intimität konzentriert, während Calla Henkel und Max Pitegoff eine Konversation über die Produktion von Performance-Räumen beginnen, im Speziellen die Konstruktion von kollektiven Orten. Im Field Project arbeiten wir mit der Verbindung zwischen Körper, Performance und Ort und wie man einen intimen Raum schaffen kann, der geteilt wird und größer als wir ist.


Angela Schubots körperliche Praxis funktioniert als Einstieg und Zugang zu tiefer Intimität und darüber hinaus. Im Field Project üben wir uns in einem tiefen Zuhören von autonomen Kräften und Energien innerhalb und außerhalb des Körpers, die dich (uns) bewegen, dich (uns) atmen, dich (uns) denken, dich (uns) träumen, dich (uns) kreieren und dich (uns) tanzen werden. Dieser Ort des wahren Zuhörens, bevor wir alle unsere Prinzipien und Wünsche abklopfen, wird uns zu einem bedingungslosen Zusammensein und zu einem Körper führen, der weder sich selbst in anderen verliert, noch seinen Einfluss auf andere ausübt; ein Körper, der seine überschüssige Energie auslässt und dadurch selbst zur Ausgelassenheit in Person wird.


Calla Henkel und Max Pitegoff werden die von Angela präsentierten Ideen erweitern. Sie untersuchen, wie diese Ideen vom Körper abgestreift und in Performance-Räume umgebaut werden können. Dabei werden die verschiedensten Performance-Räume und Theater in Wien erkundet. Wir werden untersuchen, wie Architektur und ihre Hierarchien den Körper beeinflussen und geteilte Orte der Intimität geschaffen werden. Schlussendlich werden wir aus und für die von Angela entwickelte Arbeit Räume entwickeln.



ArtistBio: Calla Henkel & Max Pitegoff
ArtistBio: Angela Schubot

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 03.04.2020, 03:33 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2016/research/id3175/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival