You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2015

Olaf Breuning
© Olaf Breuning

Alix Eynaudi & Mark Lorimer

The Highjacking of the "dance-without-speaking"


Das Highjacking of the "dance-without-speaking" Projekt ist eine Gruppen-Choreografie, die mit zunehmenden Instruktionen kreiert und im Verlauf der Woche zu einer chronologisch entstandenen Choreografie ohne Rückschau heranwachsen wird. Irgendwo zwischen herrlich präzisem Tanz-Schreiben und aufmerksamen Momenten von Improvisation, wird dieses Stück keine Proben, sondern eher aus früheren/kürzeren Versionen bestehen, die im Laufe der Woche performt werden. Wir werden es dieser Kreatur erlauben, langsam zu wachsen und gleichzeitig legen wir täglich einen Fokus auf bestimmte choreografische Themen, möglicherweise: Zeit-Konstellationen / Casting- Raum - Stile / Vokabular - ein Ende festlegen. Alle Informationen werden durch Anleitungen weitergegeben, die entweder an die Wand  projiziert oder in deine Taschen geschmuggelt werden. Es gibt nur ein Minimum an Sprechen (Mimen, Zeichensprache oder Grimassen ziehen). Wenn du etwas nicht ganz verstanden hast, oder meinst es gäbe andere Optionen, dann sind die Teilnehmer_innen dazu aufgefordert, ihre intuitiven Fähigkeiten zu nützen und das zu tun, was sie für richtig oder für das Stück notwendig halten, oder was sie bei Anderen sehen und das für gut halten – alles zur gleichen Zeit. Es bleibt eine bewusste Unklarheit zwischen Interpret_innen und Choreograf_innen, wie zwischen Probe und Performance – es lebe die Doppeldeutigkeit! An jedem der Tage gibt es die Möglichkeit, das Stück durch Ideen, wie es weiter gehen soll zu „entführen“. Diese können schriftlich an das Komitee (Alix und Mark) übermittelt werden, damit sie für die kommenden Tage in Erwägung gezogen werden können.


Da wir jeden Tag performen, solltest du deine Zweitbesetzung schicken, falls du es selbst nicht schaffst zu kommen.



ArtistBio: Alix Eynaudi
ArtistBio: Mark Lorimer
Workshopübersicht Alix Eynaudi 2015

GOOD TO KNOW

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 26.02.2018, 04:44 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2015/workshops/id2782/
NEWSLETTER ANMELDUNG
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival