ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2013

© David Wiltschek
© David Wiltschek
[WildWalk] ImPulsTanz Late Night Series

Akemi Takeya (AT/JP)

(anti)*Clockwise

Zu einer weiblichen Menage à trois hat die aus Japan stammende Wiener Choreographin Akemi Takeya ihr erfolgreiches Solostück „Feeler“ erweitert. Dort war sie als Tänzerin in einem braunen Kleidchen, dazu passenden Stiefeln und einem kurzen weißen Felljackett bereits vor drei Mikrophonen gestanden: als Tänzerin, als Sängerin und als Privatperson. Eine auf dem Kopf balancierte und immer wieder abgeworfene Plexiglasstange diente ihr als Fühler. Jetzt kommen Nikoletta Korkos und Veronika Zott dazu. Mit Takeya werden sie in kontinuierlicher Bewegung gegen den Uhrzeigersinn in einer ausgeklügelten Choreografie aus Stillstand und Bewegung, aus Zweifeln und Entscheidungen tanzen - und das bis an den Rand der Selbstauflösung.

Stückdauer: ca. 50 min.
Uraufführung

Spielort:
Schauspielhaus
Termine:
05.08.2013, 23:00

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 08.04.2020, 20:01 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2013/performances/id596/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival