You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2013

© David Wiltschek
© David Wiltschek
[WildWalk] ImPulsTanz Late Night Series

Akemi Takeya (AT/JP)

(anti)*Clockwise

Zu einer weiblichen Menage à trois hat die aus Japan stammende Wiener Choreographin Akemi Takeya ihr erfolgreiches Solostück „Feeler“ erweitert. Dort war sie als Tänzerin in einem braunen Kleidchen, dazu passenden Stiefeln und einem kurzen weißen Felljackett bereits vor drei Mikrophonen gestanden: als Tänzerin, als Sängerin und als Privatperson. Eine auf dem Kopf balancierte und immer wieder abgeworfene Plexiglasstange diente ihr als Fühler. Jetzt kommen Nikoletta Korkos und Veronika Zott dazu. Mit Takeya werden sie in kontinuierlicher Bewegung gegen den Uhrzeigersinn in einer ausgeklügelten Choreografie aus Stillstand und Bewegung, aus Zweifeln und Entscheidungen tanzen - und das bis an den Rand der Selbstauflösung.

Stückdauer: ca. 50 min.
Uraufführung

Spielort:
Schauspielhaus
Termine:
05.08.2013, 23:00

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

impressions'15 © Karolina Miernik

FAQ

Wo finden die Workshops statt? Wie bewerbe ich mich für Research Projects? Wo kann ich Performance-Tickets erwerben? Wo gibt es mehr Informationen zum soçial-Programm? Wie finde ich detaillierte Informationen auf der Website? Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen auf unserer FAQ Seite!

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 20.05.2019, 02:55 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2013/performances/id596/