You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2010

Photo © Herman Sorgeloos
Photo © Herman Sorgeloos

Rosas / Anne Teresa De Keersmaeker (BE)

En Atendant Ein brandneues Stück der berühmten belgischen Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker, die sich zuletzt in „The Song“ – zu sehen 2009 bei ImPulsTanz – mit der Musik der Beatles und in ihrer Kooperation mit Jérôme Bel „3Abschied“ mit Mahler beschäftigt hat. Jetzt unternimmt die Künstlerin eine große Zeitreise zurück an den Ausgang des Mittelalters, in die Jahre 1377 bis 1420, in denen eine Musik gepflegt wurde, die als „Ars Subtilior“ bezeichnet wird. Es ist eine Zeit des Umbruchs. Der Hundertjährige Krieg dauert seit 1340 an, die Pest überzieht Europa und in den Künsten zeichnet sich ein tiefgreifender Wandel ab. Die Polyphonien der Ars Subtilior sind mit ein Zeichen für das Bröckeln der Fundamente des Mittelalters. Für De Keersmaeker ist dieser Umbruch in Bezug auf die großen Verwirrungen und radikalen Veränderungen der Gegenwart von großer Relevanz. Auf Basis der komplexen, intellektuellen Form der mittelalterlichen, auf Kontraste und Dissonanzen bauenden Musik sucht die Künstlerin nach einem neuen Verhältnis zwischen Tanz und Musik. Dauer: ca. 120 Minuten
Spielort:
Odeon
Termine:
28.07.2010, 19:30
29.07.2010, 19:30
30.07.2010, 19:30
31.07.2010, 19:30

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 18.09.2019, 01:23 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2010/performances/id366/