ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2008

Barbara Cali
© Barbara Cali

Frey Faust

Dynamic Geometry
sound shapes and transitions for movement artists
Axis Syllabus-universal motor principles – advanced

Die AS-ump™ (dt. etwa: Auflistung der Achsen/universelle Bewegungsprinzipien) hat seinen Namen von einem medizinischen Orientierungssystem, das Achsen und Ebenen benutzt, um die Dimensionen und räumlichen Positionen des Körpers zu beschreiben. Eine Achse ist sowohl ein Punkt, um den ein Gelenk oder ein Bewegungssegment rotiert, als auch eine allgemeine Richtung. Eine Ebene ist sowohl eine Oberfläche oder ein Querschnitt als auch eine allgemeine Richtung. Diese zwei Konzepte beschreiben Raum und Orientierung und zeigen Masse in Bewegung an, was Trägheit impliziert. In beiden Fällen bringt Richtung Zeit, daher Dynamik und letztendlich Physiodynamik mit sich. Syllabus bedeutet Altgriechisch Liste oder Inhaltsverzeichnis. Syllabus kann auch als Liste angeeigneter Fähigkeiten, als Grammatik des Könnens beschrieben werden. Daher können die Axis Syllabus-universal motor principles™ die Grammatik der physiodynamischen Prinzipien genannt werden.
Die AS-ump™ ist ein Analysesystem für Trägheits- und Gewichtsverteilung, das auf jeden menschlichen Körper in jeder Situation angewendet werden kann. Bewegungsmuster werden nach den folgenden Kriterien untersucht: die Einhaltung gesunder Parameter für Gelenks- und Muskelfunktionen, logische Fall- und Gehreflexe und am allerwichtigsten: die Erhaltung der kinetischen Energie. Letzteres impliziert die Fähigkeit, trägheitsgetriebene Wellenbewegungen im Kern des Körpers, den sequentiellen Gebrauch verschiedener Körperteile zur Unterstützung und Fortbewegung und die Anwendung von zur dynamischen Situation jeweils passenden Ausrichtung zuzulassen und anzukurbeln.

Dieser Workshop für erfahrene BewegerInnen wendet “C-Star” und “Flight Basics” (siehe die anderen Workshopbeschreibungen) in komplexer und herausfordernder Art an. Allmähliches Zusammenführen der Motive, die die verschiedenen Prinzipien der Boden- und Standarbeit verweben, führt zu langen Phrasen.


ArtistBio: Frey Faust
Workshopübersicht 2008
Week3: 28. Jul - 01. Aug 2008
Week4: 04. Aug - 08. Aug 2008

GOOD TO KNOW

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 03.06.2020, 18:52 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2008/workshops/id1118/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival