You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

NEWSLETTER ARCHIVE 2004
December, 2004

Newsletter 28.12.2004

23.12.

+ Noch vor Jesus‘ Geburt wird Gott Schmidt wiedergeboren. Nach 52 Wochen. Inhaltlich ungebrochen, Styling-Vorbild: Sean Connery in The Rock. Offentlich-rechtliches Fernsehen kippt Fußball-Verträge um sich Talk-Experimentalisten leisten zu können. Respekt, Harald, Respekt. http://de.wikipedia.org/wiki/Harald_Schmidt

+ In einem fulminanten Akt von Neuerfindung ihrer PR-Selbst haben Drahdiwaberl (seit 1985 garantiert letzte Abschiedskonzerte) heute stadtgerüchteweise ihren Kopf & Körper Stefan Weber auf einer Wiener Bühne sterben lassen. Keine Nachrichtenagentur bestätigte, aber der Weg bis 2023 scheint vorgezeichnet. www.drahdiwaberl.at

+ Noch 201 x schlafen bis zum Start von ImPulsTanz 2005 (www.impulstanz.com/deutsch/impulstanz05/festival/index.html)


24.12.

Keine besonderen Vorkommnisse. Obwohl: auffallend geringer Verkehr nach 18 Uhr. Das schon.

Was das Ende von Sex and the City alles auszulösen vermag ...

NYC, das Carrie & Co schon länger verabschiedet hat, aber verfällt natürlich in keine Starre nie nicht sondern tanzt mit Chrysa Parkinson: 27.-31.12., www.panettamovementcenter.com

"In memoriam“ und in Monte Carlo tanzt unterdessen Sidi Larbi (noch bis zum 29.12.). Details darüber und 500 anderen Tanz-Dates, die da kömmen: www.ImPulsTanz.com/deutsch/eventdatabase/index.html

Und auch David Zambrano unterrichtet nicht nur ab heute bei PIA (www.piartists.com) und feinschleift seine Premiere "12 Flies Went Out At Noon“ in Amsterdam vom 13.-15. Jänner (www.nestheaters.nl), nein, er bereitet auch sein Coachtum für danceWEB 2005 vor. Der gute Mann ist ja bekanntlich durchaus exzellent in Zeitgenössischem Tanz, Improvisation, Mode, Design, Soziologie und Guacamole, hat dessenungeachtet aber immer noch Idole, die er nach Wien einladen will.
Bewerbungen für danceWEB 2005 bis 31. Jänner 2005, Details unter www.danceWEBeurope.net


Zuallervorderst hingegen allen Genuss Dir in den BOBO*-Tagen zwischen 24+31; voilà die rabiat-charmanten Tanya & Adrienne ("We're both 15-year old girls trapped in the bodies of 16-year-olds." ... www.wauwausisters.com) zum Geleit: "Everything in moderation, but more is definitely more."

In Respekt & Unbescheidenheit


Juice

* BOBO = burnt out but opulent (lt. Ben Schott: Schotts Sammelsurium, http://www.berlinverlag.de)

--

Juice schreibt monatlich an weitgehend Tanzinteressierte. Solltest Du dies anders sehen, meld Dich mit „unsubscribe“ im subject oder mailbody ab. Und komm jederzeit gern wieder!

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.08.2019, 12:05 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2004/newsletter/id839/