Doris Uhlich & Boris Kopeinig
more than naked

© Theresa Rauter
O
Week 1, 10.7.–14.7.2023
17:30–20:00 / XL +Doz
Schmelz 8
noch 4 Plätze

Das Bühnenstück more than naked feiert 2023 seinen 10. Geburtstag. Begleitend zur Wiederaufnahme mit der Originalbesetzung bei ImPulsTanz 2023, unterrichtet Doris ihren Workshop-Klassiker.

In diesem Workshop werden Facetten von Nacktheit, Nackt-Sein und Nackt-Werden auf der Bühne unter die Lupe genommen. Nacktheit nicht als Provokation, sondern als Notwendigkeit für eine körperliche Recherche. Welche Bewegung ermöglicht der nackte Körper, die mit Kleidung nicht möglich ist? Welche Formen von Wucht und Fragilität stecken im nackten Körper? Welche Formen von Darstellung, Ausstellung, Zur-Schau-Stellung und Vorstellung produziert er? Wir werden vor allem mit der Masse des Körpers arbeiten, mit dem Fleisch, mit Körperfett, weiters mit der Haut und dem Knochengerüst. Das Fleisch wird auf unterschiedliche Weise in Bewegung versetzt, zum Fliegen und Fallen gebracht, der Knochenbau wird implodieren und explodieren, Hautflächen werden verschoben. Wir setzen den Körper ohne Kleidung „in Szene“, ohne das Konkrete der Nacktheit zu verlieren. Während dieser Woche werden wir immer mehr der Frage nachgehen, was es für uns heute bedeutet, den nackten Körper in Bewegung zu versetzen.

Live-DJs: Doris Uhlich und Boris Kopeinig

Doris UhlichBoris Kopeinig
© Theresa Rauter
© Andrea Salzmann
© Maurice Korbel
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 28.05.2023, 22:35 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id5006/