RESIDENCIES

ImPulsTanz mit seinem vielschichtigen, dichten Angebot stellt allsommerlich eine ideale Brutstätte für Choreograf*innen, Tänzer*innen, Dozent*innen, Künstler*innen, Student*innen, Präsentator*innen, Journalist*innen, u. v. m. dar. Jedes Jahr lädt das Festival daher aufstrebende wie auch bereits etablierte Künstler*innen ein diese kreative Atmosphäre zu nutzen um im Rahmen einer Residency zu arbeiten, zu recherchieren, zu kreieren und zu schreiben.


TURBO RESEARCH RESIDENCIES

Die TURBO Research Residencies richten sich ausschließlich an aufstrebende Künstler*innen, die ihren Arbeitsmittelpunkt und Wohnort in Österreich haben, um junge lokale Tanz- und Performance-Schaffende zu unterstützen und die österreichische Szene zu stärken. Dieses Jahr werden drei Residencies vergeben.

Die TURBO Research Residencies 2023:

  • Milena Georgieva
  • Netti Nüganen
  • Sunny Pfalzer

Die Residencies beinhalten:

  • Proberaum-Nutzung für zwei Wochen
  • Studio für ein finales Showing (optional)
  • 3 Workshops
  • 5 Performance-Tickets
  • Individuelles Coaching durch anwesende Künstler*innen
  • Jede Residency wird individuell im Dialog mit den Beteiligten definiert

Die nächsten TURBO Research Residencies werden voraussichtlich im April 2024 ausgeschrieben.

 

NEWSLETTER ABONNIEREN GUTSCHEINE BESTELLEN
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 01.03.2024, 00:59 | Link: https://www.impulstanz.com/residencies/