Workshops 2022

Workshops 2022

© Zan Wimberley

Benoît Lachambre
Magnetism and embodied resonance

© Zan Wimberley
O
Week 4, 1.8.–5.8.2022
09:15–11:30
Arsenal F
O
Week 4, 1.8.–5.8.2022
11:45–14:00
Arsenal F

Der weltbekannte Choreograf und Performer Benoît Lachambre hält diesen fünftägigen Workshop, basierend auf seiner somatischen Praxis. Seine vielfältigen Unterrichtsmethoden wurden durch einzigartige Performance-Projekte in seiner Tanzcompagnie Par B.L.eux entwickelt.

Benoîts Workshop stellt seinen durch somatische Praktiken vertieften künstlerischen und sensorischen Prozess in den Mittelpunkt. Basierend auf der durchscheinenden Resonanz aller Körperoberflächen sorgt diese Praxis für Empathie zwischen allen Beziehungsformen. Seine Klassen entfalten sich in einer kontinuierlichen Transformation von taktilen und instinktiven Identitäten, ausgelöst durch das sich ausdehnende und transformierende energetische Leuchten, das uns ‚in­formiert‘.

Aus dieser gemeinsamen Praxis geht eine Fülle kinästhetischer Bilder hervor. Benoît öffnet den Dialog zwischen inneren und äußeren Funktionen von Physikalität und bietet den Teilnehmer*innen einen Raum, in dem sie ihre innere Verbindung zur Choreografie und zum Magnetismus erneuern können.

Benoît Lachambre
© Zan Wimberley
© Emilia Milewska
© Alicia Sudre
© Veronique Soucy
© Emilia Milewska
© Zan Wimberley
© Zan Wimberley
© Laurent Theillet
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 01.12.2022, 17:41 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id4642/