Workshops 2022

Workshops 2022

© the feath3r theory

Raja Feather Kelly
Honest Reactions To Imaginary Situations

© the feath3r theory
Adv
Week 1, 11.7.–15.7.2022
11:40–14:40 / XL
Arsenal C

Raja vermittelt in diesem Workshop seine Methode Honest Reactions To Imaginary Situations. Es handelt sich um eine Arbeitsweise für das Kreieren und Performen, die sich auf die Wahrheit stütz, sich um sie dreht und um sie kämpft. Honest Reactions To Imaginary Situations ist eine provokative Untersuchung des Nervenkitzels beim Kreieren von Performances. Sie betrachtet den*die Performer*in als Macher*in und umgekehrt – und zwar auf und abseits der Bühne. Durch seine Herangehensweise an Devised Theatre arbeitet Raja größtenteils mit Wiederholungen und dem Scheitern als Schlüssel für reaktionsfreudige, reaktionsfähige und uneingeschränkte Theatralität. Jede Einheit beschäftigt sich mit den sieben wichtigen Aspekten in Rajas Methode des echten Performens in einer vermeintlichen Realität. Die Aspekte sind: Stegreif, Befragung, Debatte, Agilität, Nichts, Spannung und Freiheit. Der Einsatz jedes dieser Aspekte kann dazu beitragen, einen tieferen Sinn und eine Vorstellungskraft zu erlangen und, wenn richtig eingesetzt, zu einer radikalen Ehrlichkeit führen.

Dieser Workshop gibt den Teilnehmer*innen einen ungefilterten Einblick in Rajas kreativen Prozess. Es ist sowohl ein Leitfaden für die kreative Arbeit als auch eine praktische Anleitung. Durch Improvisation, Übungen, die Entwicklung von Bewegungsmaterial und Szenen, zeigt sich dieser Workshop als ungekürztes Angebot, diese Arbeit zu verstehen, zu erfahren und sich für sie zu begeistern.

Raja Feather Kelly
© the feath3r theory
© Kate Enman
© the feath3r theory
© the feath3r theory
© the feath3r theory
© the feath3r theory
© Baranova
© the feath3r theory
© the feath3r theory
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 01.12.2022, 18:42 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id4627/