Andrew de Lotbinière Harwood
Resilience: Making Due With What You Have At 50+

Patrick Beelaert
Int
Intensive 2, 23.7.+24.7.
09:30–12:00 + 14:50–17:20
Arsenal E
buchen

Zum 50-jährigen Jubiläum von Contact Improvisation richtet sich dieser Workshop speziell an Contacter*innen und Contact-Liebhaber*innen, die 50 und älter sind. Es sind aber natürlich auch alle anderen herzlich willkommen. Contact Improvisation bietet ein Experimentierfeld für die Entwicklung von Belastbarkeit und Kreativität. Es ist ein Versuch, von der kollektiv angesammelten Weisheit im Raum zu profitieren, während die Teilnehmer*innen sich für die Möglichkeiten öffnen, diese Praxis neu zu erfinden und auf die im Workshop aufkommenden Aufgaben des Tanzes einzugehen.

Die einzelnen Klassen sind um verschiedene Themen herum konzipiert, wie z. B.: Beweglichkeit (die Fähigkeit, sich effizient an körperliche Herausforderungen anzupassen); Können (die Fähigkeit, das zu nutzen, was man hat, und das zu entwickeln, was man kann); Scharfsinn (die Fähigkeit, zu erkennen, was wichtig ist); und Unbeholfenheit (der Mut, alle Aspekte des Tanzes anzunehmen, auch wenn es unbeholfen erscheint). Dieses Training betont das Potenzial und die Notwendigkeit, die eigenen Reaktionen auf den Moment auf eine Weise zu improvisieren, die sowohl auf körperlicher als auch auf emotionaler Ebene nährend ist.

Andrew de Lotbinière Harwood
Patrick Beelaert
Derik Fowles
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.05.2022, 10:48 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id4536/