in a corner the sky surrenders - unplugging archival journeys … # 1 (for nadia ❣️)...

Robyn Orlin / City Theatre & Dance Group

Manhattan, 1994. Die südafrikanische Tänze­rin Robyn Orlin sieht, wie Obdachlose in der Lower East Side Unterschlupf in Kühlschrankkartons suchen. Sie hat Probleme, einen Arbeitsraum zu finden und beginnt, in einer solchen Schachtel ein Solo zu entwickeln: in a corner the sky surrenders - unplugging archival journeys … # 1 (for nadia ❣️)... Heute ist Orlin weltweit und auch in Wien bekannt für kontroverse Stücke mit Titeln wie We Must Eat Our Suckers With the Wrapper On. Nun hat sie ihr Karton­-Solo an die ivori­sche Tänzerin Nadia Beugré übergeben, die in ihren eigenen Arbeiten ebenfalls von Politik und Selbstermächtigung spricht.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.05.2024, 13:38 | Link: https://www.impulstanz.com/videos/aid1417/