The Clonious & Monophobe & Wandl
(DJ Sets)
Montag, 18.7., 22:00
Burgtheater Vestibül

The Clonious

Trifft man The Clonious mit hunderten Kopfhörern die direkt in sein musikalisches Epizentrum fließen, ist man einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit ausgesetzt Zeuge eines diffizilen organisch-maschinellen Klonvorgangs zu werden. Mit Hang zur Detailarbeit und obsessivem Perfektionismus, ist er ein Vertreter eines unkonventionellen und vor allem fiktionalen Konzepts. Jemand der das scheinbar Unbedeutende und das offensichtlich Wesentliche zusammenfügt und in weiterer Folge wieder Musik in Rhythmus und Harmonien zerlegt um wieder festzustellen das Jazz die unumstößliche Mutter des Ganzen ist. Über die Jahre hinweg stellte The Clonious von Wien bis Kapstadt seine Qualitäten als vielseitiger DJ unter Beweis. Genauso als Remixer – Trademark Reworks für Leute wie Alice Russell, Weggefährte Dorian Concept oder Krts stehen auf seiner Visitenkarte.

Monophobe

Die Musik von Monophobe ist so einzigartig, so außergewöhnlich, dass sie einen auf die Tanzfläche fallen und musikalisch kapitulieren lässt. Fragmente eines unglaublich breiten Spektrums an musikalischen Einflüssen sowie Bruchstücke aus dem Alltag fließen in dynamischen Produktionen zusammen, verändern sich ständig, entwickeln sich zu etwas Neuem in dem Moment, in dem man glaubt, endlich zu begreifen, was los ist. Die schieren Produktionsfähigkeiten, die dahinter stecken, sind nicht von dieser Welt, mit ausgeklügelten Synthesizer-Linien, die auf unvorstellbare Weise moduliert werden, und Grooves, die so ausgeklügelt sind, dass es unmöglich ist, stillzustehen, und noch schwieriger, herauszufinden, wie man sich dazu bewegt.

Wandl

Der 27-jährige österreichische Produzent und Sänger Wandl ist ein seltenes Beispiel für einen Künstler, der in der Lage ist, den Groove und die Emotionalität von Soulmusik mit farbenfrohen elektronischen Texturen und dem aufregenden und jugendlichen Gefühl von Hip-Hop zu kombinieren. Sein drittes Soloalbum "Body Memory" erscheint im Juli 2022 und wir können uns auf eines seiner seltenen DJ-Sets freuen.

 

The Clonious © Lupi Spuma
Monophobe  © Karin Hackl Photos
Wandl

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 27.06.2022, 01:20 | Link: https://www.impulstanz.com/social/aid1284/