Doris Uhlich & Boris Kopeinig
Deep Dive 2024

© Alexi Pelekanos
O
Intensive 1, 20.7.+21.7.2024
12:15–17:15 / +Doz
Arsenal F
nur im Workshop Office buchbar

Ausgangspunkt dieses Workshops sind Doris’ gegenwärtigen körperlichen Interessen und choreografischen Recherchen, u. a. aus ihren aktuellen Projekten SONNE, In Ordnung und ihrer Melancholie-Trilogie, gepaart mit den Live-Sounds des Medienkünstlers und DJs Boris Kopeinig. Seit nun zehn Jahren arbeiten beide an der Erforschung der körperlichen Wirkung von Klang.

In längeren Improvisationen wird das Studio zu einem Erfahrungsraum, der es den Teilnehmer*innen ermöglicht, persönliche Bewegungsmuster und Tanzvorstellungen zu transformieren und neu zu sortieren. Seit ihrer künstlerischen Serie Habitat versteht Doris das Theater mehr und mehr als eine Art Lebensraum, in dem Bewegungsqualitäten und Themen über einen längeren Zeitraum recherchiert werden.

Doris UhlichBoris Kopeinig
© Münchner Kammerspiele / Julian Baummann
© Gerd Schneider
© Katarina Soskic