Lilach Pnina Livne
Unconditionally

© Eugénie Touzé
Adv
Week 4, 5.8.–9.8.2024
11:40–14:40 / XL
Arsenal B+
buchen

In Unconditionally geht es darum, die Existenz der Gegenwart zu erkunden, neue Strukturen zu schaffen (weil wir die alten leid sind), bestehende Logiken infrage zu stellen und sich für einen Moment der Illusion hinzugeben, dass andere Logiken nicht nur möglich sind, sondern auch weiterverbreitet funktionieren können.

Der Workshop erforscht das Potenzial von Tanz, Choreografie, Philosophie sowie radikale feministische Ansätze und konzentriert sich auf Selbstreflexion, Echtzeit-Party und die Neudefinition von Unterstützungssystemen. Mithilfe des Tanzes üben sich die Teilnehmer*innen in Überbewusstsein, Reflexivität, Sensibilität und Freiheit als inhärente Bedürfnisse des Seins.

Lilach Pnina Livne
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé
© Eugénie Touzé