Jose Agudo
A thousand shepherds

© Mario Arturo Martinez
Adv+
Week 2, 22.7.–26.7.2024
15:15–17:45 / XL
Arsenal B
nur im Workshop Office buchbar

Als Grundlage dient A Thousand Shepherds, Jose Agudos Stück, das die Idee von weltweiter Migration szenisch behandelt. Das 30-minütige Stück mit acht Tänzer*innen erkundet in Form einer Wanderung die Themen Identität und Konflikt. Jose hat sich dazu von einem zweimonatigen Sabbatical in einem indischen Ashram inspirieren lassen und unterrichtet in diesem Repertory-Workshop das daraus entsponnene Bewegungsmaterial.

Jose Agudo
© Nick Atkins
© Bee Roy
© miseré
© BEE ROI