Workshops 2023

Workshops 2023

© Alex De Brabant

Justin F. Kennedy
Filmed Dance: Possession, Disaster and Freedom Tactics

© Alex De Brabant
O
Intensive 3, 29.7.+30.7.2023
11:00–17:00
Schmelz 10

Filmed Dance: Possession, Disaster and Freedom Tactics ist ein diskursiver Filmkurs, in dem die Teilnehmer*innen gefilmten Tanz, der Trance (veränderte Zustände), geistige Besessenheit und Katastrophen zeigt, ansehen und analysieren werden, um herauszufinden, ob und wie Geist durch Film übertragen werden kann? Dieser Workshop befasst sich mit dem Abgleiten von Macht in der Ethnografie, wenn Körper in Bewegung festgehalten werden, und versucht, diese zu überwinden, indem er das emanzipatorische Potenzial von Tanz und Verkörperung erforscht. Indem Apokalypse metaphorisch mit der Instabilität der Umwelt in Verbindung gebracht wird, problematisiert der Workshop auch das Konzept des historischen Artefakts und der Zeitlosigkeit des Films, indem die Filme mit größeren geopolitischen Bewegungen in Verbindung gebracht werden. Wir werden eine Reihe von Filmausschnitten vergleichen, die zeitgenössische Kunstwerke, Ethnographien, Pop, Choreo-Dokumentationen und Zombie-Apokalypsen umfassen. Die Filme werden von zusätzlichen Lektüren (im Rahmen der Black Queer Diasporic Studies) und automatisierten Tagebuchaufzeichnungen (automatic journaling) begleitet, die bekannte und unbekannte Geschichten, Kosmologien und Mythen zum Vorschein bringen, die während unserer Diskussionen entstehen. Sobald wir die Identitätsschichten abgetragen haben, können wir unsere Aufmerksamkeit auf die dringlichere Angelegenheit lenken: die Apokalypse und unseren bevorstehenden Bruch mit der planetarischen Verbundenheit.

Justin F. Kennedy
© Alex De Brabant
© Alana Lake
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.02.2024, 13:18 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/pid5062/