Workshops 2023

Workshops 2023

Hans Van den Broeck & Jacob Ingram-Dodd
PERFORMANT !

© Chris Van Der Burgth
O
Week 4, 31.7.–4.8.2023
17:00–20:00 / XL +Doz
Schmelz 12

Das Ziel ist, unsere Improvisationsfähigkeit zu schärfen. Zu den Parametern gehören unter anderem Ausdauer, Flexibilität (körperliche, erzählerische oder hybride Formen) und Bewusst- seinsströme. Die dreistündigen Arbeitssessions werden nach dem Prinzip der kurzen Rotation oder über eine längere Dauer abgehalten; eine Strategie, um einen „natürlichen“ Aufbau zu destabilisieren, das Jetzt zu verzerren, sich auf den Moment zu konzentrieren und uns in Ödland umherstreifen zu lassen, in dem das Unerwartete Wurzeln schlagen kann. Dieser Workshop ist für Publikum in zugewiesenen Sessions zugänglich: Publikum und Performer*innen sind austauschbar, jeder kann entscheiden, ob er*sie zuschauen oder mitmachen möchte.

Hans Van den BroeckJacob Ingram-Dodd
© Chris Van Der Burgth
© Chris Van Der Burgth