Workshops 2016

Workshops 2016

Kira Kirsch
Winding Unwinding Finding - Axis Syllabus

Int
Intensive 2, 30.7.+31.7.2016
09:45–12:00 + 15:00–17:15
Arsenal B

Winding Unwinding Finding - Axis Syllabus

tuning into networks - netz-werke stimmen

In dieser Intensive werden wir uns mit den Faszien beschäftigen. Sie werden sich mit unserer Aufmerksamkeit und Sinneseindrücken verweben und einen oder mehrere rote Fäden zwischen unseren Körpern, Tänzen und Gedanken aufspannen. Die Faszien, auch oft als Bindegewebe bezeichnet, sind ein aktives, intelligentes und kommunizierendes Sinnesorgan das den Körper umhüllt, durchdringt und ihn in wirbelnden Spiralen, als chaotisches Netzwerk formt und organisiert.

Dieses faszinierende und immer wichtiger erscheinende anatomische Detail beginnt sich zunehmend auszudehnen von Biolog_innen, Massage- und Physiotherapeut_innen über Anatom_innen, Patholog_innen bis hin zu Fitnesstrainer_innen, somatischen Praktiker_innen und Tänzer_innen. Die Faszien bieten einen anregenden Beweis für das physische Verständnis von Verbindung, peripherer Intelligenz und voneinander abhängigen Systemen im Körper. Egal über welches System wir im Körper sprechen, Faszien sind immer da, sie manifestieren sich in einer Vielzahl von Schichten, Textur und Elastizität. Die Komplexität der Faszien wehrt sich gegen Kategorisierung und eröffnet neue Perspektiven auf die Anatomie, die Architektur und die Sicht auf den Körper. Wir werden versuchen Faszien zu ertasten, erspüren, er-tanzen und auch die verschiedenen Methoden aus dem Axis Syllabus verwenden, um die Faszien durch Bewegung zu verstehen und ihre vielfältigen Eigenschaften besser funktionell besser umzusetzen oder zu erkennen.
Für Tänzer_innen sind die Faszien eine wissenschaftliche Erkenntnis über etwas was wir schon lange gespürt haben. Dieses Spüren suche ich immer weiter zu vertiefen und zu begreifen, in einem spannenden Dialog zwischen Tanzen, theoretischer Recherche, Imagination und Improvisation.

In dieser Intensive kannst du Partnerarbeit, Theorie, solo practice, Bewegungsmotive und viel Forschung und Bewegung erwarten.

Kira Kirsch

MEHR VON Kira Kirsch

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 01.12.2022, 15:39 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/pid3062/