Workshops 2009

Workshops 2009

German Jauregui
Ultima Vez Vocabulary

Adv+
Week 1, 20.7.–24.7.2009
18:00–20:00
Arsenal C
Ultima Vez Vocabulary wo sind unsere Grenzen? Während dieses Workshops werden wir das vielseitige Material aus mehreren Stücken („what the body does not remember”, „in spite of wishing and wanting”, „inasmuch as life is borrowed”, „Blush”, „sonic boom”, „puur” and „Spiegel”) erlernen, um die wichtigen Aspekte dieser Arbeit zu verstehen. Bodenarbeit und Partnering bilden hierfür die Basis. Ebenso werden wir die Konzepte, Ideen und Quellen durchnehmen, die sich hinter den Bewegungen verbergen und Ausgangspunkt einiger Szenen der Stücke bilden. Wir werden uns einigen Konzepten annähern: Risiko, Vertrauen, Bewegung aus der Notwendigkeit heraus, Instinkt, Selbstschutz, Schutz anderer, Geschwindigkeit, Fragilität, Sanftheit, Schwäche, Spannung... Dies wird es uns ermöglichen, herauszufinden, wo unsere persönlichen Grenzen sind,wo wir in unserer Tanzkarriere stehen und wie wir weiter vorgehen sollen. Wir werden Antworten auf diese Fragen finden, andere werden möglicherweise entstehen. Schuhe, Knieschoner und viel Spass!
German Jauregui

MEHR VON German Jauregui

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 25.02.2024, 17:22 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/pid1414/