Alleyne Dance
Afro-Fusion

© Koonépics
O
Week 3, 29.7.–2.8.2024
15:15–17:15 / +Doz
Arsenal D
buchen
Beg
Week 4, 5.8.–9.8.2024
11:40–13:40 / +Doz
Arsenal D
buchen

Afro-Fusion vereint mehrere energiegeladene Stile mit Einflüssen traditioneller Tanzformen aus Simbabwe, Nigeria, der Karibik sowie aus Südafrika und aus westlichen Tanzstilen. In diesem körperlich anspruchsvollen Workshop werden Bewegungen zu unterschiedlichen Genres von Musik kombiniert. Teilnehmer*innen entfalten ihren kreativen Ausdruck und verbessern Beweglichkeit, Kraft, Flexibilität, Koordination und Rhythmusgefühl. Isolations- und Beweglichkeitsübungen sowie wellenartige Bewegungen der Wirbelsäule sind ein wichtiger Bestandteil der Klasse. Es werden Tanzphrasen erlernt, die auf dem vorangehenden Warm-up aufgebaut sind und Bewegungsinterpretation und Genauigkeit erfordern und fördern. Ganz im Sinne von Kristina und Sadés Überzeugung, dass Musik das Herz und die Seele inspiriert, ist sie wesentlicher Bestandteil des Workshops.

Sadé Alleyne (Alleyne Dance)Kristina Alleyne (Alleyne Dance)
© Koonépics
© Koonépics
© yakoone
© yakoone
© yakoone