Krõõt Juurak & Michelangelo Miccolis
Performance Therapy

Carla Schleiffer
Int
Week 2, 18.7.–22.7.
14:20–17:20 / XL +Doz
Arsenal 4
buchen

Was genau ist Performance Therapy?
Etwas zwischen Performance und Therapie? Das Gegenteil von Performance? Gescheiterte Therapie? Stand-up-Comedy? Eine Performance für uns selbst, eine Therapie für das Publikum oder andersherum? Nun, wir wissen es wirklich nicht. Performance Therapy ist etwas, das wir tun, wenn wir gerade nichts anderes tun, oder eigentlich ist es so, als wären wir in einem Workshop und würden uns wünschen, irgendwo anders zu sein, jemand anders.

Performance Therapy ist ein Versuch, sich mit offenen und gescheiterten Prozessen auseinanderzusetzen, sowohl als Widerstandsform als auch als Möglichkeit, sich direkt und zufällig an ein Publikum zu wenden.

Wir alle wissen, dass immaterielle Arbeit Mobilität, Flexibilität und Kreativität erfordert. Wir sind eine bestimmte Art von Vagabunden, die bereit und manchmal in der Lage sind, Kontexte, Arbeiten und Umgebungen zu wechseln, nur um so etwas wie eine Praxis aufrechtzuerhalten. Mit immateriellen Praktiken zu arbeiten, durch oder mit einer Institution, für oder mit einem Publikum, bedeutet meistens, missverstanden zu werden. Der Workshop wird zu einer performativen Plattform, um diese Missverständnisse durch praktische und unpraktische aufgabenbasierte Arbeit zu untersuchen.

Krõõt JuurakMichelangelo Miccolis
Carla Schleiffer
Julie Hrnčířová
Barbara Esparza
Johann Kööp
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 17.05.2022, 23:19 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id4499/