Workshops 2021

Workshops 2021

Sri Louise
Yoga, Pramana and Lineage: An Epistemological Approach to Self

O
Week 4, 9.8.–13.8.2021
09:15–11:45 / XL
Arsenal 4

Yoga, Pramana and Lineage: An Epistemological Approach to Self

Erkenntnistheorie beschäftigt sich damit, wie wir wissen was wir wissen. Im Sanskrit beschreibt das Wort „Pramana“ die Mittel oder Instrumente über die wir Wissen erlangen. Es geht also darum herauszufinden, wie wir dieses notwendige Wissen erlangen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, mit welchen erkenntnistheoretischen Mitteln wird das Wissen um Yoga erworben?

Durch die Analyse der vedischen Schriften beginnen wir zu verstehen, welche Rolle Wissen im Yoga spielt, um die Selbstrealität besser verstehen zu können. Durch die Linse von „Pramana“ erkunden wir, ob Asana oder Meditation ein Mittel zur Selbsterkenntnis sein kann?

Yoga, Pramana and Lineage: An Epistemological Approach to Self ist ein Versuch, den gegenwärtigen konsumistisch industriellen Komplex zu entmystifizieren, indem die Yoga­praxis in der Theorie des „Pramana“ verwurzelt wird.

Die ersten 30 Minuten widmen wir uns der konzeptionellen Erkundung von „prama“, das Wissensobjekt, von „pramana“, den Mitteln um Wissen über das Objekt zu erlangen und von „pramata“, den Wissenden.

Wir beschäftigen uns danach mit der Praxis von Asana, Pranayama und Dhyanam, Mediation, um zwischen direkten und indirekten Modi des Wissens unterscheiden zu lernen.

Sri Louise

MEHR VON Sri Louise

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 14.04.2024, 03:21 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id4387/