Workshops 2010

Workshops 2010

Sabina Holzer
TANZSALON 21 - Exploration, Improvisation, Composition

O
Intensive 1, 24.7.+25.7.
12:00–18:00
Arsenal 3
TANZSALON 21 Exploration, Improvisation, Composition TANZSALON 21 versteht den menschlichen Körper als essentielle Möglichkeit, Verbindungen von und zu der Welt zu erforschen und zu unterstützen. Die Auseinandersetzung mit dem Körperlichen wird durch Übungen/Ansätze aus dem zeitgenössischen Tanz und Yoga stimuliert, in denen die Wahrnehmung und Präsenz des Körpers unterstützt wird. Aus dieser Einstimmung und Aufmerksamkeit wird der Körper (das Wir, der singuläre Plural) in Bewegung wahrgenommen. Über ein Angebot von Strukturen,Text, Bildern, Musik kann jede/r ihre/seine Imagination ins Spiel bringen. Tanz als Berührung von Vorstellung und Materie. Tanz als Spiel der Gedankenmaterie, der Sinne. Im Tanz (der Dinge) werden Reflexionsebenen in Bewegung gebracht. Die TeilnehmerInnen sind eingeladen mit ihren Erfahrungen und Geschichten über Alltag, Politik, Poesie, und ihre verschiedenen künstlerischen Praktiken in Austausch zu treten. Bewegung ist die Essenz von Empfindungen und Handlungen. Durch die Auseinandersetzung mit diesen Bewegungen (die jeder kennt) entsteht die Möglichkeit, sich auf verschiedene Kommunikationssysteme einzulassen. TANZSALON 21 ist Labor, Aktionsraum, Experimentierstätte. Tanz/Choreografie und Improvisation stellen sich als Kommunikationsmittel vor die Form und folgen den Spuren des New Yorker Judson Dance Theatre der 60er Jahre, die damals schon durch ihre interdisziplinären PerformanceConcerts die Meinung vertreten haben: „Alles ist Tanz! Jede/r ist Tänzer/in! TANZSALON 21 ist eine Projektion der Methoden und Ansätze von Dadaismus, Fluxus und Situationismus: Improvisation, Collage, Zufallsoperationen, Handlungsanweisung, Verwandlung und Träume. Im TANZSALON 21 werden Wahrnehmungssysteme von Medienkunst, Film, Musik, bildender Kunst im Tanz reflektiert. TANZSALON 21 verbindet Praxis und Diskurs, Amateur/Liebhaberei und Professionalität und ist, in diesem Sinne, Bewegung und Spiel mit unterschiedlichen Soziologien.
Sabina Holzer
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.08.2022, 22:26 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id1640/