Workshops 2009

Workshops 2009

© Vojtech Brtnicky

Rasmus Ölme
Questioning Choreography

© Vojtech Brtnicky
Adv
Array, 8.8.+9.8.2009
12:30–18:30
Arsenal 4
Questioning Choreography Vorgegebenes Material während dem Bewegen erschaffen In diesem Workshop werden wir vorgegebenes Material und Improvisation gegenüberstellen. Meist werden diese zwei Varianten als gegensätzlich wahrgenommen, so als ob man sich für das eine oder das andere entscheiden müsste. Allerdings ist da noch eine große Spannweite dazwischen. Es sind nicht wirklich vorgeschriebene Improvisationsaufgaben, die ich im Sinn habe, denn das wäre ja wieder vorgegebenes Material! Was mich interessiert, ist der mentale und physische Zugang zu dem Material eines Performers in Zusammenhang mit der Kreation einer bestimmten Arbeit, bzw. was zwischen Improvisation und Choreografie zu finden ist. Somit handelt es sich hier nicht um einen Improvisationsworkshop, sondern viel mehr um ein sich Bewegen durch Improvisation und die Gegenüberstellung mit vorgegebenem Material, um dann mit den gewonnenen Erkenntnissen zu den Vorgaben zurückzukehren. Technisch gesehen, soll die Initiierung und Entwicklung von Bewegung untersucht werden. Es ist auch ein fragender Blick auf das Choreografieren: die kreierte Bewegung, die performte Bewegung und die Idee, die hinter der Bewegung steht. Ähnliche andere Fragestellungen werden uns beschäftigen.
Rasmus Ölme
© Vojtech Brtnicky
© Marta Lamovsek
© Marta Lamovsek
© Carmelo Fernandez
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 14.04.2024, 17:19 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/id1404/