SHINICHI IOVA-KOGA

© Beth Martin
© Pak Han
© Pak Han
© Pak Han
© Pak Han

Butoh – Deconstruct the Darkness

Niemals in Kultur oder Zeit fixiert, bleibt dieser Tanz eine persönliche Untersuchung

Erlaube Bildern den Körper oder das Handeln zu verändern. Transformiere den Zustand, bis du deine Programmierung wahrnimmst. Dekonstruiere Gewohnheiten. Erarbeite energieeffiziente und fließende Bewegungen. Intensive Selbsterforschung durch neue Rahmengebung. Schicke Energie durch das System und lasse sie dann heraus. Senke das Gewicht, bis die wesentlichsten und prägnantesten Impulse übrig bleiben. Das Training fördert die körperliche und geistige Aufnahmefähigkeit sowie den präzisen körperlichen Einsatz. Erschaffe einen einheitlichen Körper, der bereit ist, auf dem chaotischen Strom des Unterbewussten zu reisen.

Butoh-Tanz gehört zum Mystischen. Gehen, kriechen, rollen, Spiralen, dehnen, kontrahieren, verändere den Tanz.

Wir integrieren Improvisationstraining mit exakter Körperlichkeit.

ANDERE WORKSHOPS VON Shinichi Iova-Koga

Dao Yin Training

Dao Yin ist die Praxis von Fokus in Zusammenhang mit Sehnen, Muskeln und Knochen. Das Training öffnet und dehnt die Kanäle des Körpers, um ein widerstandsfähigeres, stärkeres und gesünderes Gewebe zu entwickeln. Der Solarplexus und der Unterbauch initiieren die Bewegung der Gliedmaßen. Umgekehrt kann die Bewegung oder der Zustand der Gliedmaßen die inneren Bereiche des Körperzentrums beeinflussen. Spiralbewegungen und Dehnungen öffnen Gelenke und Gewebe und verbessern damit den Energiefluss durch den Körper.

ARTISTBIO: Shinichi Iova-Koga

Shinichi Iova-Koga ist der künstlerische Leiter der Physical Theater- und Tanzcompagnie inkBoat. Die Compagnie gewann fünf Izzie-Preise und tourte in Europa, Asien und den USA. Langjährige Zusammenarbeiten mit Anna Halprin, Ko Murobushi, KT Nelson, Yuko Kaseki, Do Theater, Ann Carlson und Yumiko Yoshioka sowie die Mentor*innen Ralph Lemon und Ruth Zaporah haben seine Wahrnehmung und Ästhetik geprägt.

Shinichi arbeitete und lernte vor allem in den Kontexten von Butoh-Tanz, Qi Gong, Action Theater, Improvisation, Aikido und Noguchi Taiso. Aus diesen Perspektiven heraus formten sich seine Ansätze zu Körperbeweglichkeit und Zirkulation, Wahrnehmung von Gewicht, Atem, körperlicher Verbundenheit, Gefühlszuständen und der Beziehung zur Umwelt. Als Lehrer und Performer unterzieht er seine eigenen Erfahrungen einer erneuten Betrachtung oder Neuzusammensetzung, um Prinzipien aus dem Inneren der Formen herauszuholen

Er unterrichtet sowohl in unabhängigen Workshops als auch im Rahmen von akademischen Tanzprogrammen, wie am Mills College in Kalifornien zwischen 2009 und 2017. Darüber hinaus ist er Herausgeber des Buches 95 Rituals, einer Hommage an Anna Halprin, und Autor des Buches The Routledge Companion to Butoh Performance.

Stand: 12.04.2021

 
 

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 12.05.2021, 07:56 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2021/id4457/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival