Update: Absage des ImPulsTanz Festivals 2020 & Verschiebung einzelner Programmpunkte

Am 17. April 2020 hat die österreichische Bundesregierung weitere Schritte im Zuge der Maßnahmen gegen COVID-19 bekannt gegeben. Diese sowie die internationale Lage, weiter bestehende massive Reisebeschränkungen und nicht einschätzbare Visaschwierigkeiten zwingen uns zu einem außerordentlich bedauernswerten, aber dennoch klaren Schritt: Die 37. Ausgabe des ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival von 9. Juli bis 9. August 2020 wird weder in der ursprünglich geplanten noch in der später adaptierten Form stattfinden können.

Gerade das ImPulsTanz Festival – wie auch unsere gesamte Kunstform – lebt von Live-Atmosphäre, Diversität und internationalem, transkulturellem Austausch. So setzen wir alles daran, diese Atmosphäre, wenn irgend möglich, mit Public Moves im Sommer und gemeinsam mit unseren Museumspartnern im Herbst aufleben zu lassen. Das Programm von 2020 wird für ImPulsTanz 2021 (15. Juli bis 15. August) in weiten Teilen aufrechterhalten. Dennoch ist es wichtig, für neue künstlerische Arbeiten, die auch als Reaktion auf diese Krise erst entstehen werden, für das kommende Programm offen zu sein. Wir freuen uns wieder gemeinsam zu tanzen und halten euch auf dem Laufenden.
Euer ImPulsTanz-Team
more

AUSWAHL PHASE

IMPULSTANZ WORKSHOPS 2020

FILTER

FILTER

STIL
DOZENT
ZUSATZ
STICHWORT

 

LEVEL
0 (Open Level)
BEG (Beginning)
INT (Intermediate)
ADV (Advanced)
ADV PLUS (Advanced Plus)
 
WEEK1: 13.07. - 17.07.2020
WORKSHOP
Workshops für Anfänger_innen, Golden Ager und Menschen mit und ohne Behinderung (O, BEG)
WORKSHOP
Workshops basierend auf leichte bis sehr gute Vorkenntnisse (INT, ADV, ADV+)

STUDIOS

Studios ARSENAL 1–4 und A–G befinden sich in den Burgtheater Probebühnen/ART-for-ART-Werkstätten (Arsenal, Objekt 19, 1030 Wien; bei der Suche online Arsenal 19 eingeben)
Die Studios DW 1+2+PB befinden sich im Dschungel Wien (MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien)
Die Studios TQW1+2+3befinden sich im Tanzquartier Wien (MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien)
Die Studios VOP1+2 befinden sich in der Volksoper Probebühne (Severingasse 7, 1090 Wien)
Das Studio WTKB befindet sich im Wiener Tanz- und Kunstbewegung Studio (Pernerstorfergasse 5, 1100 Wien)

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Fahrrad bitte folgende Fahrzeiten einkalkulieren:
Arsenal, Objekt 19 > DSCHUNGEL ca. 35 min./15 min.
Arsenal, Objekt 19 > OFF ca. 35 min./15 min.
Arsenal, Objekt 19 > TQW ca. 35 min./15 min.
Arsenal, Objekt 19 > VOP 30 min./25. min
Arsenal, Objekt 19 > WTKB 20 min./10 min.

WORKSHOP LEVELS

Die Workshop Levels beziehen sich auf Kenntnisse und Erfahrungen, die für den jeweiligen Workshop relevant sind. Das Workshop Office steht dir gerne zur Seite, wenn du dir wegen dem Workshop Level unsicher bist. In vielen der Workshop-Beschreibungen findest du eine Anmerkung darüber, an wen sich der Workshop richtet. Grundsätzlich gilt der erste Kurstag als endgültiger Aufnahmetag gemäß der Entscheidung der Dozent*innen. Falls sich dein Level wesentlich von dem des Workshops unterscheidet, wirst du gebeten, in einen geeigneten Workshop zu wechseln.

o (Open Level)
Das Open Level ist eine Einladung an Menschen mit besonderem Interesse am (an den) betreffenden Workshop-Bereich(en). Ein Treffpunkt für Leute mit unterschiedlichen Erfahrungen: Künstler*innen aus allen Bereichen, Performer*innen, Schauspieler*innen, Sportler*innen, Bodyworker*innen, Philosoph*innen, (Kunst)historiker*innen, Architekt*innen, Designer*innen und Wissenschafter*innen sowie Newcomer bzw. Anfänger*innen.

Beg (Beginners Level)
Eine Anfängerklasse vermittelt Grundkenntnisse im betreffenden Workshop-Bereich oder Tanzstil. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Ein erster Schritt in die Welt des Tanzes!

Int (Intermediate Level)
Eine Intermediate Klasse ist für Menschen mit Vorkenntnissen im entsprechenden Workshop-Bereich oder in zumindest einem der Workshop-Bereich, falls es sich um eine Mischform von verschiedenen Tanzstilen handelt. Diese Workshops können auch für die Auffrischung von Vorkenntnissen besucht werden oder das Erlernen eines neuen Tanzstils, wenn man bereits Vorkenntnisse in einer anderen Tanzform hat.

Adv (Advanced Level)
Das Advanced Level ist für Performer*innen, (bildende) Künstler*innen mit besonders viel Erfahrung im jeweiligen Workshop Bereich.

Adv Plus (Super Advanced Level)
Dieses Level bezieht sich meist auf Workshops aus dem Repertoire-Bereich oder Workshops, die körperlich sehr herausfordernd sind und setzt professionelle Tanz- und Performance-Erfahrungen voraus. 

Workshop-Katalog

Der Workshop-Katalog als PDF zum download

 

Stand: April 2020 – Änderungen vorbehalten

 

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 29.05.2020, 23:09 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2020/schedule/week1/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival