ODILE SEITZ

© Hans-Jürgen Wege
© Hans-Jürgen Wege

BMC® – Exploring the moving and sensing body

Mit Bewegungs- und Körperarbeit wird auf der Basis von Anatomie und Physiologie die Verbindung von Körper und Geist erforscht. In Odiles Kurs wird das Nervensystem verkörpert, wodurch wir innere und äußere Informationen aufnehmen. Dabei erleben wir, wie dieses Bewegung, Dynamik, Konnektivität, Entscheidungsfindung und Präsenz beeinflusst.

ARTISTBIO: Odile Seitz

Odile Seitz ist 1973 in Frankreich geboren. Nach ihrem Studium am Conservatoire National Supérieur de Lyon tanzte sie mit verschiedenen Choreograf*innen wie Dominique Bagouet, Odile Duboc, Bernard Glandier in Frankreich, sowie Luc Bondy, Christine de Smedt, Ingo Reulecke, Christophe Winkler und Frédéric Gies in Berlin.
Seit 2011 arbeitet sie als Praktikerin und Lehrerin für Body-Mind Centering® Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin sowie Heilpraktikerin für Craniosacral Therapie in Berlin.
Sie unterrichtet international an diversen Tanzschulen und -studios in Berlin, der fabrik Potsdam, bei Soma, French School for Body-Mind Centering und an der Hochschule für Tanz und Choreografie in Berlin (HZT).
Odile Seitz ist im Gremium des amerikanischen Verbandes für Body-Mind Centering®, BMCA, tätig.

Stand: 14.04.2020

 
 

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 05.06.2020, 14:54 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2020/id4252/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival