You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

SHAKE THE BREAK 2018

© Franzi Kreis
© Franzi Kreis

Tanz- und Theater-Workshops für Kinder & Jugendliche
Ein Projekt von Dschungel Wien und ImPulsTanz

Gemeinsam mit dem Dschungel Wien werden wir euch auch heuer in den Sommerferien ordentlich durchschütteln! Für Kinder ab 3,5 Jahren bis hin zu Jugendlichen bis 16 Jahren haben die Crème de la Crème der internationalen Tanzszene und Koryphäen aus dem Theater wieder für jeden Gusto und jede Neugierde frische Workshops, Inspirationen und Playlists im Gepäck.

In vierzehn Kursen – je nach Alter zwischen 1 und 4 Stunden (S–L) lang – können zum Beispiel: die Allerkleinsten dem Flamingo frische Energie verleihen, kreative Um-die-Ecke-Schauspieler_innen verschiedenen Requisiten absurde Persönlichkeiten verpassen und Jugendliche mit unterschiedlichen Fähigkeiten zusammen coole HipHop-Moves zu einer Choreografie verbinden. Menschenpyramiden werden erbaut, zu Überraschungsmusik gefreestyled, per Tanz ein Trip nach Zimbabwe gemacht und gleich die ganze Tanzgeschichte durchtanzt und neu gedacht.
Wenn das keine groovy Sommeraussichten sind!

So let’s SHAKE, RATTLE AND ROLL!

Datum & Ort: die Shake the Break Workshops finden jeweils Montag –Freitag in der Zeit vom 16. Juli–10. August 2018 im Dschungel Wien, Theaterhaus für junges Publikum, statt.

© Elisabeth Handl

Suni Löschner

Von Flamingos und PomPoms (3,5–5J)

Kreativer Kindertanz
Week1: 16.–20. Juli, 09:30–10:30 (S)
Was hat ein Flamingo mit tanzen für die Kleinsten zu tun? Keine Sorge, in diesem Tanzworkshop steckt ganz viel Energie drin, denn der Flamingo steht für tolle Kunststücke und Balance-Glanznummern.

© Franzi Kreis

Laura Steinhöfel

Potz Blitz! (6–10J)

Finde deine Heldin / Finde deinen Helden
Week1: 16.–20. Juli, 10:00–14:00 (L)
Was macht ein Wesen zur Heldin, zum Held? Zusammen hecken wir einen Plan, aus wie sich unsere Helden und Heldinnen auf Abenteuerreise machen, einander begegnen, sich verbünden und welche Mission sie verfolgen. 

© Yes yes, why not?

Kaveri & Philipp Sageder

FEETBOX (10+)

Indischer Tanz trifft Beatboxing
Week1: 16.–20. Juli, 10:15–11:45 (S)
Wie schnell kannst du mit den Füßen einen Rhythmus stampfen? Kannst du mit deinen Händen eine Geschichte erzählen? Welche Zischlaute und Bässe kannst du mit deiner Stimme erzeugen?

© Karolina Miernik

Ákos Hargitay

BodyParkour (10+)

Heldenhaft Hindernisse überwinden
Week1: 16.–20. Juli, 12:00–13:30 (S)
Wir springen über Baugerüste und Körper, tanzen, machen Akrobatik und Stunts wie Jacky Chan. Dabei werden urbane Bewegungsformen wie Parkour, Tricking, Breakdance und Capoeira vermischt. Keine Hürde ist uns dabei zu groß!

© Karolina Miernik

Mamadou M'Baye

Afrikanischer Kindertanz (6–9J)

Geschichten zu Trommelmusik
Week2: 23.–27. Juli, 12:45–14:15 (S)
Der Geschichtenerzähler bringt Kinderlieder aus seiner Heimat mit. Getanzt und gesungen wird zu Trommelmusik. Ohrwürmer von afrikanischen Rhythmen sind garantiert!

© Ernst Kainerstorfer

Grischka Voss

Let’s be! (7–11J)

Behauptung ist alles!
Week2: 23.–27. Juli, 10:30–14:30 (L)
Wer sagt, dass man ein Kostüm und Requisiten braucht, um Harry Potter oder Hermine Granger zu spielen? Alles, was man sich vorstellen kann, kann man auch sein!

© Osso

Suni Löschner & Katharina Weinhuber

GEMEINSAM.TANZEN (8–12J)

Ein generationsübergreifendes Tanzprojekt – Kunterbunte Lebensjahre
Week2: 23.–27. Juli, 10:00–12:00 (M)
Jedes Lebensalter ist für sich besonders. Wie alt bist du gerade? Wie fühlt es sich an, so alt wie du zu sein? Hast du dir schon einmal vorgestellt, wie es wäre, älter zu sein? 90 zum Beispiel?

© Studio Totale

Romy Kolb

Urban Play Area (12–16J)

Urban Dance! Eine Minute! Jede Musik!
Week2: 23.–27. Juli, 10:15–12:15 (M)
Fünf Tage lang werden wir gemeinsam tanzen! In jeder Session gibt es ein Freestyle-Spiel: per Zufallswiedergabe spielt Musik und wir freestylen gemeinsam.

© Urban Artists

Markus Eggensperger

Urban Dance (6–10J)

Eintauchen in die Welt des HipHop
Week3: 30. Juli–03. August, 10:00–11:30 (S)
Urban Dance und HipHop ist Spaß und Lebensfreude – einfach eine coole Party. In diesem Workshop tauchen wir in die Welt verschiedener Tanzstile der HipHop-Kultur.

© Franzi Kreis

Martina Rösler

Tanzgeschichten (8–12J)

Auf Spurensuche
Week3: 30. Juli–03. August, 10:30–13:30 (M)
Wir machen uns auf Spurensuche nach Bewegungen aus der Vergangenheit: Wie hat man vor 50 Jahren getanzt? Oder vor 100? Wie tanzt man für die Freiheit? Oder für den Regen?

© Isabella Hewlett

Arne Mannott

Circus Club (10-15J)

Zirkus neu gemacht!
Week3: 30. Juli–03. August, 10:15–12:15 (M)
Weg mit alten Zirkus-Klischees, lasst uns gemeinsam Zirkus neu erfinden! Wir jonglieren z. B. mit kleinen und riesigen Bällen, bauen aus der ganzen Gruppe spektakuläre Menschenpyramiden, springen tanzend durch das Seil und noch viel mehr.

© www.klaustanzt.at

Kollektiv KLAUS / Ella Necker & Julia Riederer

Wenn ich ein Vöglein wär... (6–10J)

... flög ich durch die ganze Stadt.
Week4: 06.–10. August, 10:30–13:30 (M)
Ohne Grenzen, ohne zurückzuschauen. Nur nach vorne. Und alle meine Freundinnen und Freunde kommen mit! Eine Woche lang erkunden wir gemeinsam den öffentlichen Raum.

© Rainer Berson

Futurelove Sibanda

Afrofusion Dance (9–13J)

Let's move it!
Week4: 06–10. August, 12:00–13:30 (S)
Begeben wir uns zusammen ins südliche Afrika! Dort erkunden wir mit Bewegung, Musik und Improvisationen verschiedene Geschichten und Spiele aus der Heimat von Futurelove.

Attila Zanin

HipHop Tanz – MixedAbilities (11+)

HipHop für dich und für mich!
Week4: 06.–10 August, 10:00–11:30 (S)

HipHop Tanz – MixedAbilitiesWolltet ihr schon immer wissen, wie man wie ein Roboter tanzt oder wie die Welle funktioniert? Hier könnt ihr es lernen!

Shake the Break Preise
Tanz- und Theater-Workshops für Kinder & Jugendliche
Eine Initiative von Dschungel Wien und ImPulsTanz

SHAKE THE BREAKWorkshop
S
Workshop
M
Workshop
L
Dauer1–1,5 Std.2–3 Std.4–5 Std.
Anmeldegebühr40,-40,-40,-
erster Workshop60,-75,-120,-
jeder weitere Workshop50,-65,-110,-
Workshop
S
1–1,5 Std.Dauer
40,-Anmeldegebühr
60,-erster Workshop
50,-jeder weitere Workshop
Workshop
M
2–3 Std.Dauer
40,-Anmeldegebühr
75,-erster Workshop
65,-jeder weitere Workshop
Workshop
L
4–5 Std.Dauer
40,-Anmeldegebühr
120,-erster Workshop
110,-jeder weitere Workshop

Alle Preise in Euro

Shake the Break Workshops für Kinder & Jugendliche sind durch Altersbeschränkungen gekennzeichnet und finden alle im Dschungel Wien statt.
Die Anmeldegebühr ist eine einmalige Zahlung unabhängig von der Anzahl der gebuchten Workshops. Familienbonus: pro Familie (Eltern, Kinder, Geschwister) ist nur eine Anmeldegebühr zu bezahlen.

Buchung:

  • Im Dschungel Wien, auf www.dschungelwien.at oder per E-Mail an shakethebreak@impulstanz.com
  • Durch Auswahl der obengelisteten Workshops oder im Stundenplan
  • In unserem Workshop Office im Museumsquartier ab 06. Juni

    Dschungel Wien Theaterhaus für junges Publikum
    MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien
    T +43.1.522 07 20 20
    Öffnungszeiten Tageskassa
    Mo–Fr 16:00–18:00 sowie 1,5 Stunden vor Vorstellungsbeginn
    Öffnungszeiten Juli/August siehe auf www.dschungelwien.at
    Anfahrt: U2 Museumsquartier; U3, Tram 49, Bus 48A Volkstheater; Tram 1, 2, 46, 71, D Dr.-Karl-Renner-Ring

    ImPulsTanz Workshop Office Arsenal
    Burgtheater-Probebühnen / ART-for-ART-Werkstätten
    Arsenal, Objekt 19, 1030 Wien
    T +43.1.514 44 54 11 | shakethebreak@impulstanz.com
    Öffnungszeiten 09. Juli–10. August
    Mo 08:30–19:00, Di–So 08:45–19:00
    Anfahrt: S1, S2, S3, S15, Tram D & O & 18 Quartier Belvedere; Bus 69A Arsenalsteg
    Bitte beachte: Aufgrund einer Baustelle wird der Eingangsbereich des Workshopzentrums ans andere Ende (Halle F) verlegt. Es empfiehlt sich den Bus 69A bis Arsenalsteg zu nehmen. Solltest du zu Fuß vom Quartier Belvedere oder dem Hauptbahnhof kommen, so befindet sich der Eingang hinter dem Heeresgeschichtlichen Museum auf der rechten Seite (vorbei entlang der Tennisplätze).

 

Stand: Juli 2018

 

GOOD TO KNOW

Grafik: Katharina Gattermann, Foto © Karolina Miernik

ImPulsTanz unterstützen!

Liebe Workshopbesucher_innen, liebes Publikum! Auch dieses Jahr bitten wir wieder herzlichst um Ihre Unterstützung, um zwei Herzensprojekte umsetzen zu können.
Mit LASS SPRINGEN! möchten wir wieder Workshop-Pakete für finanziell benachteiligte Kinder & Jugendliche schnüren, und auch unsere Spiegelwände gehören dringend ausgetauscht! MORE

ImPulsTanz Party 2016 © Karolina Miernik

Melden Sie sich zu unserer WhatsApp Broadcast-Liste an und erhalten Sie Vorab-Infos zum Programm und ab Mitte Juli neben der täglichen Festivalübersicht Neuigkeiten über spontan stattfindende Jams, Showings, DJ-line ups, Zusatzvorstellungen, Gewinnspiele, u.v.m. direkt auf Ihr Handy. MORE

A FUTURE ARCHEAOLOGY 2014 © BETTINA VISMANN

Zuhause gesucht!

Auf der Suche nach einer gemütlichen Unterkunft während des ImPulsTanz Sommers? Oder aber möchtest du deine Wohnung in der Urlaubszeit nicht vereinsamen lassen und statt dessen unseren Workshop Teilnehmer_innen die Viennese Art of Living näher bringen? Nähere Infos HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

Arsenal 2016 © Emilia Milewska

Heuer gratis!

Eltern, die an Workshops teilnehmen,  bieten wir wieder während den Kurszeiten Kinderbetreuung im Arsenal an. Dank der Unterstützung durch die AK Wien sogar erstmals gratis! MORE

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

Workshop Daybee Dorzile 2017 © Karolina Miernik

urbanative . Festival Urbaner Künste Wien 2018

Auch diesen Sommer bietet ImPulsTanz einen Schwerpunkt für Interessierte an Urbanem Tanz, der in Zusammenarbeit mit Storm und Markus Eggensperger bereits 2017 lanciert wurde! Die verschiedenen Events und das urbanative package auf einem Blick!  MORE

© Karolina Miernik

Workshop Locations

Du möchtest wissen, wie du zu unseren Workshop Locations und Studios kommst? Details dazu findest du hier

La Fabrica © Bruno Michelet

Auditions

Wie jedes Jahr bietet das ImPulsTanz Festival den idealen Ort für internationale Auditions. Dieses Jahr machen sich Michael Laub, Marta Coronado, Ivo Dimchev und nadaproductions auf die Suche nach professionellen Performer_innen. Valerie Oberleithner & Magdalena Chowaniec suchen Teilnehmer_innen auch ohne Vorkenntnisse zw. 13 und 110 Jahren für ihre Somatic Demonstration iChoreography - Conversations. MORE

Grafik Design Olaf Osten & Katharina Gattermann

Workshop Katalog zum Download

Workshops für Neutänzer_innen, dauerhaft Begeisterte und Wiederauffrischer_innen: all das und noch viel mehr finden Sie in unserem Workshop Katalog, hier zum DOWNLOAD

impressions'15 © Karolina Miernik

FAQ

Wo finden die Workshops statt? Wie finde ich detaillierte Informationen auf der Website? Welche Workshop Levels gibt es? Wie bewerbe ich mich für die Researchprojekte? Finde Antworten zu einigen Fragen auf unserer FAQ Seite!

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Unsere drei verschiedenen Club Cards sind online erwerbbar. HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.08.2018, 06:19 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2018/shakethebreak/