You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

RAZA HAMMADI

© www.fotograczia.hu
© www.fotograczia.hu
© Budapest Dance Theatre
© Budapest Dance Theatre
© Budapest Dance Theatre

Jazz Mix

Zusammenspiel von Rhythmus, Ausdruck und Emotion

Dieser Workshop wird von Frédéric Bintner musikalisch begleitet.

Razas Jazz Mix besteht aus einer lyrischen, fließenden und emotionsgeladenen Bewegungssprache, die aus Ballett, modernem Tanz und der Matt Mattox Technik geformt wurde.

„Jazztanz bedeutet für mich ein Zusammenspiel der vielfältigen Facetten des zeitgenössischen Ausdrucks. Meine Klassen beruhen auf Rhythmus und Emotion, wobei ich ein klare, nachvollziehbare Linie basierend auf choreografischen Techniken und Bewegungssprachen verfolge. Der Austausch mit anderen Choreograf_innen und Tänzer_innen ist für meine künstlerische Praxis sehr wichtig und bereichert laufend meinen Unterricht.“

ANDERE WORKSHOPS VON Raza Hammadi

Jazz Mix

Zusammenspiel von Rhythmus, Ausdruck und Emotion

Dieser Workshop wird von Frédéric Bintner musikalisch begleitet.

Razas Jazz Mix besteht aus einer lyrischen, fließenden und emotionsgeladenen Bewegungssprache, die aus Ballett, modernem Tanz und der Matt Mattox Technik geformt wurde.

„Jazztanz bedeutet für mich ein Zusammenspiel der vielfältigen Facetten des zeitgenössischen Ausdrucks. Meine Klassen beruhen auf Rhythmus und Emotion, wobei ich ein klare, nachvollziehbare Linie basierend auf choreografischen Techniken und Bewegungssprachen verfolge. Der Austausch mit anderen Choreograf_innen und Tänzer_innen ist für meine künstlerische Praxis sehr wichtig und bereichert laufend meinen Unterricht.“

ARTISTBIO: Raza Hammadi

Raza Hammadi studierte Ballett bei Andre Glegolski, modernen Tanz bei Unrico und Jazztanz mit Matt Mattox, welchem er bis 1980 assistierte. 1983 gründete er seine eigene Compagnie Ballet Jazz Art und 1995 seine eigene Tanzschule in Paris. Sein hochqualitativer und populärer Unterricht brachte ihm Engagements an Schulen und Festivals in ganz Europa und Nordafrika. Raza Hammadi hatte auch eine Jazztanz-Professur an Maurice Béjarts Mudra Schule in Brüssel. Neben Arbeiten für Ballet Jazz Art choreografierte er auch für die Budapester Oper, Cie. Carte Blanche in Norwegen, das Opernballett von Göteborg und das tunesische Nationaltheater.
Mittlerweile leitet er eine weitere Tanzschule in Vichy.
 
 

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 21.07.2018, 07:55 | Link: https://www.impulstanz.com/workshops/2018/id3716/