Cie. Mathilde Monnier

Défilé pour 27 chaussures

Schuhe, ihr Style und der Fetisch, ihre Symbolik und der Reiz des Labels. In dieser Arbeit, entstanden als Kooperation mit Olivier Saillard, dem künstlerischen Direktor von J.M. Weston, spielt Mathilde Monnier mit 27 kultigen Fußhüllen, die sie wie schattenhafte Kreaturen in einer Parade begleiten. Im Rahmen der Sommerausstellung RENDEZ-VOUS der Wiener Heidi Horten Collection tanzt die große französische Choreografin als barfüßige Soloperformerin in schwarzen Strumpfhosen und weißem Herrenhemd. Dabei benötigt sie nur ein Minimum an körperlichem Gefühlausdruck, um starke Wirkung zu entfalten.