Tobias Koch (CH), Thibault Lac (FR) & Tore Wallert (DE/SE)

Such Sweet Thunder

ImPulsTanz2019 © VIDEO EDITING: MAXIMILIAN PRAMATAROV

Sie halluzinieren, sie träumen, sie schlafwandeln. Diese drei jungen Männer durchstreifen eine Welt, in der das Unbewusste größere Präsenz zu haben scheint als jede rationale Kontrolle. In ihrer hypnotischen Wirklichkeit aus Beats und Phantasien, Modellhäuschen und, mit rauer Stimme serviert, einem Gedicht von Federico García Lorca, schmilzt die Zeit dahin wie die Herzen von Liebenden. Der Musiker Tobias Koch, der Tänzer Thibault Lac und der Künstler Tore Wallert führen ihr Publikum durch knisternde Trockenblumen und frische Primeln in eine Mischung aus shiftenden Soundscapes, verzerrten Bezügen zu Popmusik, Livegesang und einem Tanz, der seltsam verschobene Körperzustände zelebriert. Es rollt ein „süßer Donner“, wie Shakespeare es einst in Ein Sommernachtstraum sagen ließ, auch während diesem Zusammentreffen von Gemeinschaft und Einsamkeit.

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 60 min

 

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 16.07.2020, 14:42 | Link: https://www.impulstanz.com/videogallery/aid6449/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival