Jaha Koo

Cuckoo

8:tension2018

Einsamkeit ist, wenn der Reiskocher zur einzigen Ansprech- „Person“ im Leben wird. In Südkorea heißt dieser Zustand Golibmuwon, hilflose Isolation. Nach einer Wirtschaftskrise vor 20 Jahren steht Südkoreas Gesellschaft bis heute unter extremem Leistungsdruck. Darauf reagiert die junge Bevölkerung mit sozialem Rückzug, Fixierung auf Äußerlichkeiten und Suizid. Zu dieser Generation gehört der Performer-Musiker Jaha Koo. Er hat eine Gruppe von Reiskochern mit Sprachfunktion gehackt und sinniert nun mit den Geräten in bitter ironischen Dialogen über ein Leben, dem jegliche Menschlichkeit abhanden kommt.

Dauer: 60 min

 

GOOD TO KNOW

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 16.07.2020, 15:43 | Link: https://www.impulstanz.com/videogallery/aid5567/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival