Ben J. Riepe

Happy End - dealing night again

ImPulsTanz2007 © Swanhild Kruckelmann

Eines langsamen Tanzes Marsch durch die Nacht. Als wäre die elegisch entschwundene Rave Kultur mit sanft maschinellen Loops als gespenstisches Nachbild kurz wiedergekehrt, neigen sich fünf ziemlich anonyme Wesen in langsamen, synchronen Formationen in die Nacht. Ben J. Riepe, deutscher Choreograf und früher Tänzer bei VA Wölfl, trifft bei seiner nächtlichen Beschäftigung auf das Motiv des Doppelgängers. Zwei Herren in Turnleibchen bewegen sich wie siamesische Zwillinge, die Frauen schließen sich an, als gelte es, den Gleichschritt im Freizeittanz offen zu legen. Das Licht wechselt und macht sie zu Silhouetten mit Hüftknick. Als wäre es Disco in Zeitlupe.

 

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 18.09.2020, 09:11 | Link: https://www.impulstanz.com/videogallery/137/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival