Ann Liv Young

snow white

ImPulsTanz2007 © Nicholas Strini

Ann Liv Young fügt dem Re-enactment-Boom ihr transformiertes Schneewittchen hinzu. Sie entdeckt in dem süßlich verzerrten Märchen der Gebrüder Grimm die wilde, verstörende und urkomische Geschichte einer Initiation, für deren körperliches Drama jener Glassarg stand. Ist es post-post-post-feministisch' Jedenfalls erscheinen drei PerformerInnen in schweren schwarzen Sneakers und Leotard, um sich auf offener Bühne eher nebenbei aus- und umzuziehen. Wie ja auch die Sache mit dem vergifteten Apfel scheint manches schiefzulaufen. Als das Mikro während eines Rocksongs ausfällt, brüllt Young das Publikum an. Ein weiblicher Prinz klettert mit einem Umschnalldildo auf Schneewittchen; die ist aber nicht tot, sondern springt auf und kehrt die Verhältnisse um.

 

GOOD TO KNOW

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 13.07.2020, 13:46 | Link: https://www.impulstanz.com/videogallery/133/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival