STUDIOS

für die freie Szene
gefördert durch die Stadt Wien

Um die kontinuierlich wachsende freie Tanz- und Performance-Szene in Wien zu stärken, stehen seit 20. Februar 2023 neue Probestudios für Künstler*innen im Feld der Performing Arts zur Verfügung: die großzügigen Räumlichkeiten der ehemaligen dancearts Studios im 3. Bezirk und das ehemalige KulturQuartier in der Seestadt. Die Studios bieten ausgiebig Platz, auch nach oben, und professionelle Ausstattung zu geringer Miete. Sie eignen sich ideal für Proben, Residencies und zur Umsetzung individueller künstlerischer Projekte.

Unkompliziert und unbürokratisch können per E-Mail insgesamt sechs zwischen 88 und 330 m2 große Studios und drei Co-Working Spaces gemietet werden – die Studios über einen Zeitraum von maximal sechs Wochen, die Arbeitsplätze auch längerfristig. Eine kommerzielle Nutzung (z. B. für Workshops oder Werbedrehs) ist nicht möglich. Für die Vergabe gilt „first come, first served“.

ImPulsTanz übernimmt deren Organisation, mit Förderung der Kulturabteilung der Stadt Wien und der Bezirksvorstehung des 22. Wiener Gemeindebezirks und freundlicher Unterstützung der Wien 3420 aspern Development AG.

  1. Rennweg Studios
  2. Seestadt Studios
  3. Anmietung
  4. Vergabe
  5. Kontakt


RENNWEG STUDIOS

Adresse:
Rennweg 79–81
1030 Wien

Folgende Räumlichkeiten stehen zur Anmietung zur Verfügung:

  • Studio 1
    Größe: 157 m2 inkl. 30 m2 Tribüne
    Tanzfläche: ca. 100 m2 (10,5 m x 9,5 m), Parkett-Schwingboden
    Raumhöhe: 4,2 m
    Ausstattung: Soundsystem, kleines Licht-Rigg, Tribüne für ca. 30 Personen
    Tageslicht (Seitenfenster und Oberlichten)
    Subventionierte Miete: 390 € pro Woche inkl. MwSt. und Endreinigung (Preis für 2025: 410 €) 
  • Studio 2
    Größe: ca. 130 m2 (10,5 m x 12,5 m), schwarzer Tanzteppich auf Schwingboden + anschließender 19 m2 Arbeitsraum ohne Tageslicht
    Raumhöhe: 4,2 m
    Ausstattung: fix montierte Spiegel mit Vorhang, Soundsystem
    Tageslicht (Seitenfenster und Oberlichten)
    Subventionierte Miete: 360 € pro Woche inkl. MwSt. und Endreinigung (Preis für 2025: 380 €) 
  • Studio 3
    Größe: ca. 130 m2 (12,5 m x 10,5 m), schwarzer Tanzteppich auf Schwingboden + anschließender 19 m2 Arbeitsraum mit Tageslicht
    Raumhöhe: 4,2 m
    Ausstattung: fix montierte Spiegel mit Vorhang, Soundsystem
    Tageslicht (Seitenfenster und Oberlichten)
    Subventionierte Miete: 360 € pro Woche inkl. MwSt. und Endreinigung (Preis für 2025: 380 €) 

Garderoben mit abschließbaren Spinden und Nassräume sowie eine Küche inkl. Kühlschrank und Kochgelegenheit stehen allen zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es ein ca. 100 m2 großes Foyer, das ebenfalls gemeinsam und kostenfrei genutzt werden kann. Dieses ist ausgestattet mit Sofas, Tischen, Stühlen und WLAN, Tageslicht ist vorhanden (Seitenfenster und Oberlichten).

Office-Beamer, HDMI-Kabel und Kabel-Mikros sind auf Anfrage verfügbar und in der Miete inkludiert. Weiteres technisches Equipment muss selbst mitgebracht werden.

Showings sind möglich und willkommen. ImPulsTanz tritt nicht als Veranstalter*in auf und übernimmt keine Haftung.

Bedauerlicherweise sind die Räumlichkeiten am Rennweg nicht barrierefrei zugänglich. Die Studios befinden sich im 1. Stock ohne Lift.

Am Ende jeder Mietperiode wird es eine Endreinigung geben. Die Räumlichkeiten mit gemeinschaftlicher Nutzung werden regelmäßig gereinigt. Während der Anmietung sind die Mieter*innen selbst für die Reinigung der Studios zuständig.

 

Studio 1
Studio 1
Studio 1
Studio 2
Studio 2
Studio 2
Studio 3
Studio 3
Studio 3
Studio 3

SEESTADT STUDIOS

Adresse:
Am-Ostrom-Park 11
1220 Wien

Folgende Räumlichkeiten stehen zur Anmietung zur Verfügung:

  • Saal
    Größe: 330 m2 (22 m x 15 m) inkl. 5 Säulen
    Fläche ohne Säule: ca. 275 m2 (22 m x 12,5 m), schwarzer Tanzboden auf 1 cm dicken Gummigranulatmatten
    Raumhöhe: 5,3 m
    Ausstattung: mobile Spiegel, Soundsystem, Licht- und Ton-Rigg
    Tageslicht (Seitenfenster)
    Subventionierte Miete: 490 € pro Woche inkl. MwSt. und Endreinigung (Preis für 2025: 520 €) 
  • Studio 1
    Größe: 90 m2 inkl. 2 Säulen und Eckpfeiler
    Tanzfläche: ca. 60 m2 (8,5 m x 7 m), schwarzer Tanzboden auf 1 cm dicken Schaumstoffplatten
    Raumhöhe: 3 m inkl. Lüftungsschächte
    Ausstattung: Soundsystem
    Tageslicht
    Subventionierte Miete: 230 € pro Woche inkl. MwSt. und Endreinigung (Preis für 2025: 250 €​​​​​​​) 
  • Studio 2
    Größe: 88 m2 inkl. Eckpfeiler
    Tanzfläche: ca. 70 m2 (10,5 m x 6,5 m), schwarzer Tanzboden auf 1 cm dicken Schaumstoffplatten
    Raumhöhe: 3 m
    Ausstattung: Soundsystem
    Kein Tageslicht
    Subventionierte Miete: 230 € pro Woche inkl. MwSt. und Endreinigung (Preis für 2025: 250 €​​​​​​​) 
  • 3 Co-Working Spaces
    Raumgröße: 52 m2
    Ausstattung: 3 mit Tischen und Stühlen ausgestattete Arbeitsplätze, WLAN
    Tageslicht
    Subventionierte Miete: 160 € pro Monat pro Arbeitsplatz inkl. MwSt. und Endreinigung

Garderoben mit abschließbaren Spinden und Nassräume stehen allen zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen 80 m2 großen Galeriegang (Tageslicht vorhanden) und eine ca. 45 m2 große Küche (ausgestattet mit Sofas, Tischen, Stühlen, WLAN, Kühlschränken und Kochgelegenheit; Tageslicht vorhanden), die gemeinsam genutzt werden können.

Office-Beamer, HDMI-Kabel und Kabel-Mikros sind auf Anfrage verfügbar und in der Miete inkludiert. Weiteres technisches Equipment muss selbst mitgebracht werden.

Showings sind möglich und willkommen. ImPulsTanz tritt nicht als Veranstalter*in auf und übernimmt keine Haftung.

Alle Studios und Räumlichkeiten in der Seestadt sind barrierefrei zugänglich. Barrierefreie WCs und Duschen sind vorhanden.

Am Ende jeder Mietperiode wird es eine Endreinigung geben. Die Räumlichkeiten mit gemeinschaftlicher Nutzung werden regelmäßig gereinigt. Während der Anmietung sind die Mieter*innen selbst für die Reinigung der Studios und Co-Working Spaces zuständig.

 

Saal
Saal
Saal
Saal
Studio 1
Studio 2

ANMIETUNG

Die Studios und Co-Working Spaces stehen allen Menschen und Vereinen zur Verfügung, die im Feld der Performing Arts tätig sind.

Bei Interesse an einem oder mehrerer Studios oder Arbeitsplätzen schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an studios@impulstanz.com mit folgenden Informationen:

  • Name der Künstler*innen/der Compagnie
  • Kontaktdaten der Verantwortlichen (Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Vereinsname, Adresse, UID-Nummer (falls vorhanden))
  • Welchen Raum Sie benutzen wollen
  • Gewünschte Nutzungsdauer
  • Beschreibung des Projekts (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Die Studios können von Personen und Vereinen, die vorsteuerabzugsberechtigt sind, mindestens eine bis maximal sechs Wochen gemietet werden. Personen und Vereine, die nicht vorsteuerabzugsberechtigt sind, können die Studios maximal zwei Wochen am Stück mieten. Co-Working Spaces können ebenfalls längerfristig gemietet werden, wenn die Mieter*innen vorsteuerabzugsberechtigt sind.
Anmietungen sind immer nur von Montag bis Sonntag möglich. Die Übergaben erfolgen immer montags um 10:00 Uhr in den Rennweg Studios und montags um 12:00 Uhr in den Seestadt Studios. Die Studios können jeweils bis Sonntag 23:59 Uhr genutzt werden.

Für eine verbindliche Reservierung ist eine Anzahlung von 50 Euro zu leisten. Diese wird im Falle einer Stornierung einbehalten. Bei einer Stornierung ab vier Wochen vor der Anmietung werden 50 % des gesamten Mietentgelts einbehalten, bei einer Stornierung ab zwei Wochen vorher 75 %, bei einer Stornierung ab einer Woche vorher 100 %.

Es erfolgt keine Vermietung für entgeltliche Veranstaltungen (z. B. Workshops) und kommerzielle Zwecke (z. B. Werbedrehs)!

Eine Vermietung von Anfang Juli bis Mitte August ist nicht möglich, da die Räumlichkeiten von ImPulsTanz genutzt werden.

Im folgenden Kalender sehen Sie die bereits belegten Zeiträume:
 

STUDIOS
Rennweg 1REW 1
Rennweg 2REW 2
Rennweg 3REW 3
Seestadt SaalSST Saal
Seestadt 1SST 1
Seestadt 2SST 2
W 25
17.6.–23.6.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 26
24.6.–30.6.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 27
1.7.–7.7.
gebucht
gebucht
x
x
x
x
W 28
8.7.–14.7.
x
x
x
x
x
x
W 29
15.7.–21.7.
x
x
x
x
x
x
W 30
22.7.–28.7.
x
x
x
x
x
x
W 31
29.7.–4.8.
x
x
x
x
x
x
W 32
5.8.–11.8.
x
x
x
x
x
x
W 33
12.8.–18.8.
x
x
x
x
x
x
W 34
19.8.–25.8.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 35
26.8.–1.9.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 36
2.9.–8.9.
gebucht
W 37
9.9.–15.9.
gebucht
gebucht
gebucht
W 38
16.9.–22.9.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 39
23.9.–29.9.
gebucht
gebucht
gebucht
W 40
30.9.–6.10.
reserviert
gebucht
gebucht
W 41
7.10.–13.10.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
reserviert
W 42
14.10.–20.10.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
reserviert
W 43
21.10.–27.10.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 44
28.10.–3.11.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
reserviert
W 45
4.11.–10.11.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
reserviert
W 46
11.11.–17.11.
gebucht
gebucht
gebucht
reserviert
gebucht
W 47
18.11.–24.11.
gebucht
gebucht
reserviert
reserviert
W 48
25.11.–1.12.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
reserviert
W 49
2.12.–8.12.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 50
9.12.–15.12.
gebucht
gebucht
gebucht
W 51
16.12.–22.12.
gebucht
W 52
23.12.–29.12.
W 1
30.12.–5.1.
reserviert
W 2
6.1.–12.1.
reserviert
gebucht
W 3
13.1.–19.1.
gebucht
gebucht
gebucht
W 4
20.1.–26.1.
gebucht
reserviert
gebucht
gebucht
W 5
27.1.–2.2.
gebucht
reserviert
gebucht
gebucht
W 6
3.2.–9.2.
gebucht
gebucht
gebucht
gebucht
W 7
10.2.–16.2.
gebucht
reserviert
gebucht
reserviert
W 8
17.2.–23.2.
gebucht
reserviert
gebucht
reserviert
W 9
24.2.–2.3.
gebucht
reserviert
gebucht
reserviert
W 10
3.3.–9.3.
gebucht
gebucht
reserviert
W 11
10.3.–16.3.
gebucht
reserviert
gebucht
reserviert
W 12
17.3.–23.3.
gebucht
reserviert
gebucht
reserviert
W 13
24.3.–30.3.
gebucht
gebucht
W 14
31.3.–6.4.
gebucht
gebucht
W 15
7.4.–13.4.
gebucht
gebucht
W 16
14.4.–20.4.
W 17
21.4.–27.4.
gebucht
W 18
28.4.–4.5.
gebucht
gebucht
W 19
5.5.–11.5.
gebucht
gebucht
W 20
12.5.–18.5.
gebucht
gebucht
W 21
19.5.–25.5.
gebucht
gebucht
W 22
26.5.–1.6.
gebucht
W 23
2.6.–8.6.
W 24
9.6.–15.6.
W 25
16.6.–22.6.
W 26
23.6.–29.6.
W 27
30.6.–6.7.



VERGABE

Die Studios und Co-Working Spaces stehen allen Menschen und Vereinen zur Verfügung, die im Feld der Performing Arts tätig sind.

Für die Vergabe gilt das Prinzip „first come, first served“.

Wegen künstlerischen Kriterien wird niemand abgelehnt, solange das Projekt dem Feld der Performing Arts zugeordnet werden kann und aus der freien Szene kommt.

Bei etwaigen Ausfällen oder Veränderungen wird eine Warteliste nach den oben genannten Kriterien abgearbeitet.


KONTAKT

Thomas Ritter
studios@impulstanz.com
Anfragen sind ausschließlich per E-Mail möglich.

 

NEWSLETTER ABONNIEREN GUTSCHEINE BESTELLEN