You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

Somatic Movement Teacher Training 2018

ImPulsTanz und Dieter Rehberg, Gründer der Methode PME (Physio-Mentale Entwicklung), bieten im Rahmen des Festivals 2017 einen dreiwöchigen Kurs zur Ausbildung zum Somatic Movement Teacher an.

WAS: das Planen, Leiten und Evaluieren von Somatic Movement Einheiten
WER: Dieter Rehberg, Gründer der Methode PME
WANN: 23. Juli bis 10. August 2018 Mo-Fr, 10:00 - 18:00 (1,5 h Mittagspause)
WO: ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival
PROJEKTGEBÜHR: € 1.580,-
Maximale Teilnehmer_innen-Anzahl: 15
Anmeldung ist ab sofort möglich! (first come first serve)

Unterricht anleiten
Dieses Teacher Training bietet tief gehende Erfahrung, um die positiven Aspekte von Somatic Movement für die eigene Bewegung, für sich selbst und für andere, zu entdecken. Es bietet die notwendigen Werkzeuge, um Gruppen zu einer gesunden und förderlichen Weiterentwicklung zu führen. Die Trainingsmethode ist „Physio-Mentale Entwicklung“, die somatische Arbeit mit Tanz, psychologischer Beratung und buddhistischer Psychologie verbindet. (www.pme.or.at)

Der Tanz der inneren Weisheit
Mittels Bewegung, Atmung, achtsamer Wahrnehmung und Berührung verhilft Somatic Movement dazu, auf die innewohnende Weisheit zuzugreifen, die sonst im Verborgenen bleibt. Die natürliche Intelligenz sowie der Fluss aus dem Inneren des Körpers, die in der Bewegung in Erscheinung treten, können eine Metapher dafür sein wie du tanzt und in der Welt agierst.

Achtsame Wahrnehmung
Achtsamkeit öffnet eine Tür für deine Weiterentwicklung und deinen Tanz.
Sanftes und achtsames Spüren deines Körpers und der Kräfte, die auf ihn einwirken ist ein Werkzeug für die Neu-Abstimmung deiner Bewegungsmuster sowie für eine Bewusstheit für die Gedanken und Emotionen die deinem Körper innewohnen.

Somatischer Dialog
Das Praktizieren eines intensiven Reinhörens in den Körper und das Zulassen eines intelligenten Dialogs zwischen Körper und Geist fördert eine umfassende holistische Selbst-Entwicklung und bewirkt die Befreiung von kognitiven Vorurteilen.

Die Verbesserung deines Tanzes
Somatic Movement verbessert effektiv deine Haltung, Koordination und Ausdruckskraft, ist für jede Tanztechnik nützlich und sorgt für einen gänzlich leiblichen Tanz.

Heilende Kraft für ein glücklicheres Leben
Somatic Movement umfasst dich als ganzes Wesen. Dies hat nicht nur einen positiven Effekt auf deinen Tanz und deine Bewegung, sondern auch auf deine Gedanken und Gefühle. Holistische Heilung und Entwicklung kann das gesamte Körper-Geist-Kontinuum in ein glücklicheres Leben führen.

Dieses intensive dreiwöchige Training bietet Erfahrung, Handwerkszeug und Theorie sowie eine einzigartige Lernerfahrung für motivierte und erfahrene Menschen. Die Voraussetzungen sind gute Englisch Kenntnisse und Erfahrung in mindestens einem der folgenden Felder: Tanz, Somatics/BodyWork, Unterricht/Gruppenleitung.

Inhalte
• Bewegung: Theorie und Selbstexploration
• Schwerkraft und Bewegungsentwicklung
• Berührung und Selbsterfahrung
• Atmung und Stimme
• Übungen – Exploration – Improvisation
• Anatomie: Theorie und Einverleibung
• Wahrnehmung: Qualität und Techniken
• Geist: Definition und Psychologie von Somatik
• Somatischer Dialog: Selbstorganisation, Ausrichtung, Mikro-Koordination
• Feedback geben und bekommen
• Unterricht: Theorie, Vorbereitung, Sprache, Praxis, Evaluierung

Unterrichtsprache: Englisch!!

Anmeldung
Für die Anmeldung schicke uns bitte per Email, Brief oder Fax:

  • ein ausgefülltes Anmeldeformular
  • deinen Lebenslauf
  • ein Foto von dir

Anmeldung und Kosten: Anmeldeformular
Detaillierte Kursinformationen und Lehrplan: info.pdf

Zusätzliche Informationen für Interessent_innen, die in Wien und Umgebung leben:
Ich unterrichte an folgenden Tagen eine Klasse "Somatic Movement".
Montags: 19:45
Dienstags: 17:30
Mittwochs: 17:00
alle unter: http://akademie.pme.or.at/somatic-movement.html
zusätzlich auch Mittwochs um 9:30 im TQW (bis Ende März)
https://tqw.at/workshop/somatic-movement/1092
Da kann jeder mitmachen, du kannst also einfach mal vorbeikommen, bitte um kurze Voranmeldung. Die Klasse ist für das körperliche und geistige Wohlbefinden, übungszentriert und nicht wirklich tänzerisch. Die Klasse ist ein Beispiel was  Absolventen des "Teacher Training" nach Abschluss selber unterrichten könnten.
Alle Infos: http://akademie.pme.or.at/somatic-movement.html

Weiters biete ich für an Lehrgängen und Trainings Interessierten auch die Möglichkeit eines Gesprächs
mit einer kurzen Gratis- Einzelbehandlung in meiner Praxis an. Hier können wir uns persönlich kennenlernen und spüren ob die Chemie für einen intensiven, längerdauernden Ausbildungsprozess für alle stimmig ist. Weiters lassen sich alle praktischen und inhaltlichen Fragen klären und auch am eigenen Leib erfahren wie sich Somatic Movement nach der Methode PME anfühlt.
Alle Infos: http://www.pme.or.at/

Für mehr Informationen und Fragen wende dich bitte an:
Kontakt: ImPulsTanz
Email: workshopoffice@impulstanz.com
T +43.1.523 55 58
F +43.1.523 55 58 9

Mehr Informationen: www.pme.or.at

 

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. Ab 1. Jänner 2018 sind die Club Cards 2018 online erwerbbar. HIER

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 22.02.2018, 11:48 | Link: https://www.impulstanz.com/somatic-movement-teacher-training/2018/
NEWSLETTER ANMELDUNG
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival