Weekender Day 2
UCHE YARA
Wandl
Ivo Dimchev
Peeps
Weekender
UCHE YARA © Mala Kolumna
Samstag, 10.8., 21:00
Rathaus – Arkadenhof
Tickets

Line-up

Rathaus – Arkadenhof, Einlass ab 21:00

Uche Yara live
Wandl live
Ivo Dimchev live
Peeps DJ set

Vorverkauf: 15 Euro / 13 Euro für Workshop-Pass-Besitzer*innen
Abendkasse: 20 Euro (sofern noch verfügbar)
Einlass ab 18 Jahren.
Bei dieser Veranstaltung kann es zum Einsatz von Stroboskop-Lichteffekten sowie lauter Musik kommen.

Als Goodie berechtigt ein Ticket für den Weekender im Rathaus – Arkadenhof zum Eintritt am selben Abend im Burgtheater Vestibül. Achtung: Es kann im Burgtheater Vestibül kapazitätsbedingt zu Einlassstops kommen, ein Einlass kann daher nicht garantiert werden. 

ImPulsTanz Soçial Weekender im Rathaus – Arkadenhof steht unter dem Ehrenschutz des Wiener Bürgermeisters Dr. Michael Ludwig.

Burgtheater Vestibül, ab 22:00

hosted by Affine Records
Dzc.
Zanshin

Abendkasse: 10 Euro (Tickets nur vor Ort erhältlich)
Der Eintritt ist für Künstler*innen des Festivals, Workshop-Pass-Besitzer*innen sowie Besitzer*innen eines Performance-Tickets desselben Abends gratis. Einlass ab 18 Jahren.

 

Rathaus – Arkadenhof

UCHE YARA

Seit ihrer aufsehenerregenden Debütsingle im vergangenen Jahr, hat die 21-jährige österreichische Musikerin UCHE YARA eine mächtige Tour de Force hingelegt. Ihre inspirierende, genreübergreifende Klangwelt kennt keine Grenzen und präsentiert UCHEs unverblümtes, experimentelles Gespür in Höchstform. Mit Einflüssen von Tierra Whack, James Blake und Tyler, the Creator bis hin zu Bilderbuch und Alex The Flipper sowie ihrem Drang, sich eine eigene Nische zu schaffen, hat sie in den letzten acht Monaten einen bemerkenswert frischen und doch unverwechselbaren Sound entwickelt. Diesen präsentiert sie jetzt auf ihrer ersten Fünf-Track-EP GOLDEN DAYS.

GOLDEN DAYS, eine vielfältige und mutige Kollektion von Titeln, die sie von der naiven Jugend bis zum jungen Erwachsenenalter schrieb, repräsentiert ihre reichhaltigen Erfahrungen und Einflüsse. Mit Songs geprägt von einem warmen, jugendlichen Glanz, hofft die Wahlberlinerin, dass die Hörer*innen diese EP als eine aufmunternde Geschichte begreifen, als Mut machenden Ausblick auf eine bessere Zukunft. Alles ist möglich, Kunst kennt keine Grenzen und alle Gefühle sind berechtigt. „Ich fände es großartig, wenn die Leute sich inspiriert fühlen, das Leben zu umarmen und einfach eine gute Zeit zu haben“, erklärt sie.

UCHE YARAs Ziel ist es, dass sich die Zuhörer*innen inspiriert, ermutigt und verstanden fühlen. Mit ihrer ersten EP GOLDEN DAYS, die so farbenfroh, elektrisch und einzigartig ist und die sie seit Mai auf ihrer Tour quer durch Europa präsentiert, wird ihr das zweifellos gelingen.

WANDL

Der vielseitige Künstler Lukas Wandl aus Wien ist nicht leicht zu definieren. Er ist sowohl Rap-Produzent als auch Multi-Instrumentalist und experimenteller R‘n’B Sänger. Sein Schaffen erstreckt sich über verschiedene Genres, von elektronischen Beats und beseeltem Gesang von seinen Solo Releases bis zu obskuren Samples und Loops wie z. B. auf dem Projekt Geld Leben mit Crack Ignaz. Nach dem Erfolg seines Debütalbums It’s all good tho und internationalen Shows folgte ein Fokus auf die Studioarbeit und schließlich eine Rückkehr mit dem Album Womb, das 2020 erschienen ist. Seine jüngsten Veröffentlichungen, darunter das Solo-Album Body Memory und die Rap-Platte Nackt zeigen seine Vielseitigkeit als Sänger und Produzent. Es gilt für seine musikalische Zukunft wie für seine von Improvisation geprägten Live-Shows: Wandl wird weiter überraschen.

IVO DIMCHEV

Ivo Dimchev ist Choreograf, Performer und Musiker aus Bulgarien. Seine Arbeit ist eine extreme und anschauliche Mischung aus Performance, bildender Kunst, Tanz, Theater und Musik. Er ist er bekannt für seine provokativen Arbeiten rund um Sex, Politik und Körperlichkeit. Dimchev hat weltweit auf zahlreichen Bühnen und Festivals performt und mehrere Soloalben veröffentlicht.


The Man I Love - Live at AU Vienna

PEEPS

Peeps ist ein französischer, in Berlin lebender DJ, Performer und kreativer Leiter des FAAM Studios. Mit seinem eklektischen Musikstil bewegt sich Peeps zwischen House, Afro, Baile Funk und Dancehall. Er bringt die Leute zum Tanzen und zum groovy bleiben auf der Tanzfläche. Er ist Resident-DJ bei Refuge Worldwide Radio, spielt im Kink, Watergate Berlin, Prince Charles, Monarch Berlin oder Amano Hotel und ist Gründer von Groove Service (eine Celebration von House-Musik-Events).

 

PROGRAMM BURGTHEATER VESTIBÜL

 

Wandl © Maria Oikonomou
© Ivo Dimchev
Peeps © Martin B