A PARTY CALLED JACK
Flo Real
Altroy Jerome

Samstag, 13.7., 22:00
Burgtheater Vestibül

Eintritt: 10 Euro

FLO REAL

FLO REAL, früher bekannt als „da nightnurse“, lässt sich von den R‘n’B-, Soul-, Boogie-Funk- und Reggae-Sounds der 1980er Jahre inspirieren, die ihr in der Vinylsammlung ihres Vaters begegnet sind.

Ihre musikalische Reise begann in der goldenen Ära des HipHop und wurde von Radiosendungen wie Gilles Petersons Worldwide Show beeinflusst. Florence begann, alle Facetten der elektronischen Musik zu erforschen und eklektische, gefühlvolle Sets mit einer Jazz-Attitüde und einem Afro-Funk-Feeling zu kreieren. Sie verfeinerte ihre Fähigkeiten, während sie bei Kruder & Dorfmeisters renommiertem Label G-Stone Recordings arbeitete und wurde etwa zur gleichen Zeit Mitglied der Dub Club Vienna-Familie. Nach einer zweijährigen Tätigkeit als On-Air-Persönlichkeit bei 98.3 Superfly.fm in Wien wechselte Florence 2010 zu Moodymanns Label Mahogani Music, das sie gemeinsam mit Tracy Washington betreibt.

Als Kernmitglied und Resident-DJ von Wiens angesagtem House-Kollektiv A Party Called JACK sorgt sie in ihrer Heimatstadt weiterhin für Furore. Lassen Sie sich von FLO REALs heilsamen Klängen und ihrer ungebrochenen Leidenschaft für „that good stuff“ verzaubern!

ALTROY JEROME

Altroy Jerome ist ein US-amerikanischer DJ/Produzent und bekannt für die gekonnte Verschmelzung von tiefem und gefühlvollem Detroit Techno mit einer vielfältigen Auswahl an elektronischen Rhythmen und Melodien. Geboren in Harlem in New York und wohnhaft in Wien, hat er auf verschiedenen Veranstaltungen in Amerika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und Russland gespielt, um seinen einzigartigen Mix aus Underground Electronic Dance Music zu präsentieren.

In den letzten Jahren hat er seine Kunst als DJ an der Seite von zahlreichen internationalen und Detroiter Acts wie Robert Hood, FLO REAL, Kevin Saunderson, G. Rizo, Carl Craig, ADJ, Kenny Larkin, Spacetime Continuum, DJ T-1000 und dem verstorbenen Mike Huckaby gezeigt. Altroy macht auch live improvisierte Performances ohne Computer, ohne voraufgenommene Samples oder Sequenzen zusammen mit Philipp Quehenberger und DiDi Kern als [altroy-kern-quehenberger]. Er hat Platten bei Editions Mego, Pomelo und seinem eigenen Imprint MinimalsoulTM geremixt oder veröffentlicht.

Altroy Jerome ist Mitbegründer von A Party Called JACK, produziert und arrangiert Musik für das Soul-Label Record Shack und ist der Gründer von MSR Distro | MinimalsoulTM vinyl distribution mit Sitz in Wien, Österreich.

Altroy Jerome (A Party Called Jack) - 18/11/22

 

FLO REAL © Ina Aydogan
Altroy Jerome © Liz Perdacher